Jojobaöl für die Haare: Ein Ratgeber mit Anleitung, Tipps und Produktempfehlungen

Jojobaöl für die Haare: Unsere Redaktion hat die wichtigsten Informationen zusammengetragen.

Der Jojobastrauch ist in jedem Fall ein großer Schatz der Natur, der bis zu 4 Meter hoch werden kann und ein Alter von 200 Jahren erreichen kann. Der Strauch wächst vor allem in den nördlichen Breitengraden Afrikas. Das goldgelbe Öl, welches aus den Samen der Pflanze gewonnen wird, kann gegen zahlreiche körperliche Leiden aber auch als Naturkosmetika für Haut und Haare verwendet werden. In diesem Beitrag möchten wir uns genauer mit der Wirkung und Anwendung des Jojobaöls für die Haare befassen. Freu Dich nachfolgend auf einen umfangreichen Ratgeber mit hilfreichen Tipps und Kaufempfehlungen. 🙂

PS: Im unteren Abschnitt möchten wir Dir außerdem vier überzeugende Produkte vorstellen, welche Du auf Amazon erwerben kann.

Vorab: Das sind die Bestseller auf Amazon

[amazon bestseller=”jojobaöl haare” template=”list” items=”3″]

Das musst Du für gesundes Haare jetzt lesen

Das Wichtigste im Überblick

  • Jojobaöl ist ein echter Allrounder für Haut- und Haarprobleme.
  • Du leidest unter brüchigen, trockenen, strohigen oder generell unter strapazierten Haare? Dann ist Jojobaöl in jedem Fall für Dich geeignet.
  • Du kannst Jojobaöl als selbstgefertigte Kur mit anderen Ölen aber auch als hergestellte Naturkosmetika (beispielsweise als Seife oder Shampoo) für Deine Haare benutzen. Mehr diesbezüglich in den nachfolgenden Abschnitten.
  • Achte beim Kauf des Öls auf ein 100 % natürliches & natives Jojobaöl. Wird das Öl kaltgepresst, bleiben die wichtigen Nährstoffe für Haut und Haare enthalten und es ist länger haltbar.

Jojobaöl für die Haare: So wirkt das Öl

Das Jojobaöl besitzt wichtige Nährstoffe, welche unsere Haare revitalisieren können: Viele Nutzer, die unter strapazierten und trockenen Haaren litten, berichten, dass das Öl diesen wieder mehr Glanz und Kraft verliehen hat. Das enthaltene Vitamin E im Jojobaöl sorgt dafür, dass sich das Öl wie ein Mantel um unsere Haare legt und diese vor Umwelteinflüssen, wie Reibung oder Hitze schützt. Vitamin E ist übrigens auch bekannt dafür, dass es den natürlichen Alterungsprozess verlangsamen kann (somit ist das Öl ein echter Geheimtipp für die Haut).

Ferner ist im Jojobaöl Vitamin A und B6 enthalten, welchen außerdem eine heilende und pflegende Wirkung auf die Haare nachgesagt wird. Weitere Vorteile des Öls kannst Du dem nachfolgenden Abschnitt entnehmen.

Wusstest Du? .. dass das Jojobaöl eigentlich kein Öl ist, sondern es sich dabei um ein Wachs handelt? Mehr Informationen diesbezüglich bekommst Du auch auf Wikipedia.

Acht Vorteile des Öls im Überblick

  • Spendet trockenen Haaren wieder mehr Feuchtigkeit, Volumen und Glanz
  • Wirkt revitalisierend auf spröde Haare
  • Kann im Kampf gegen brüchige Haare eingesetzt werden
  • Perfekt bei Kopfhautleiden: Verwende das Jojobaöl gegen übermäßige Schuppenbildung oder Juckreiz
  • Das Öl fördert die Durchblutung der Haut
  • Liefert den Haaren wichtige Nährstoffe und kann gegen Haarausfall eingesetzt werden
  • Fördere mit dem Jojobaöl das Haarwachstum
  • Verwende das Öl beispielsweise für Massagen oder auch als naturbelassenen Make-Up-Entferner

So kann man Jojobaöl anwenden

Jojobaöl kannst Du auf unterschiedliche Weise für die Haare nutzen. Eine Möglichkeit ist, eine Haarkur mit Jojoba in den eigenen vier Wänden selber zu fertigen. Wie das funktionieren kann, möchten wir Dir im nächsten Abschnitt zeigen.

Jojobaöl Haarkur selber machen: So kann’s gehen

Kaufe Dir zunächst einmal ein 100 % natürliches und natives Jojobaöl. In Drogerieketten wie Dm oder Rossmann bekommst Du das Öl derzeit nicht. Wir empfehlen es daher auf Amazon zu bestellen. Zur Fertigung der Haarkur kannst Du einen kleinen Topf zur Hand nehmen und 5 Esslöffel vom Jojobaöl in Wasser erwärmen. Wir empfehlen noch andere Öle, wie Mandelöl oder Kokosöl zum Jojobaöl hinzuzugeben.

Jetzt aber ab ins Haar: Nachdem das Öl flüssig ist, kannst Du es kräftig in Deine trockene Mähne einmassieren und bis zu einer Stunde einwirken lassen. Danach solltest Du das Öl mit einem naturbelassenen Shampoo auswaschen.

Übrigens: Du kannst das Öl auch pur für die Haare verwenden. Trage dafür ein paar Tropfen auf Deine Handflächen und massiere das Öl nach einer Wäsche gründlich in Deine Haare.

Eine Anleitung zur Fertigung einer Haarseife mit Jojobaöl

Diese drei Produkte möchten wir Dir empfehlen:

Wenn Du keine Zeit findest, um Dir eine Haarkur aus Jojobaöl eigenständig zu fertigen, kannst Du auch auf hergestellte Naturkosmetika zurückgreifen. Im Folgenden möchten wir Dir drei Produkte vorschlagen, die Du zur Haar- und Bartpflege daheim verwenden kannst.

Jojobaöl im Vergleich

[amazon table=”7719″]

Cliganic Jojobaöl bio 100 % rein

[amazon box=”B01A74442I” template=”list”]

Dieses Öl wird nach strengen Richtlinien in den USA gefertigt und ist ein 100 % naturbelassenes Produkt, das keine Alkohole, Silikone, Parabene oder Chemikalien besitzt. Das Jojobaöl kann ideal zur Körperpflege eingesetzt werden. Auf die Haare hat es eine revitalisierende Wirkung und kann diesen wieder mehr Kraft und Fülle schenken. Auf Amazon kann das natürliche Pflegeprodukt derzeit für 12 Euro erworben werden (Stand: Sept. 2019).

Dr. Schedu Berlin Argan Jojoba Spülung

Hierbei handelt es sich um eine hochwertige Spülung, welche trockenen und strapazierten Haaren wieder mehr Volumen schenken kann. Für 16 Euro bekommt man die Spülung aktuell beim Online-Riesen Amazon.

[amazon box=”B06Y1BHJ7K” template=”list”]

Lesetipp: Hier findest Du die besten Shampoos ohne Silikone.

SatinNaturel Bio Jojobaöl Vegan

Zahlreiche Öle von SatinNaturel hat sich unsere Redaktion bereits in anderen Beiträgen angeschaut. Die Produkte sind für ihre Reinheit und Bio-Qualität bekannt und besitzen üblicherweise erstklassige Bewertungen auf Amazon. Das Jojobaöl wurde unter anderem von Vergleich.org als Testsieger ausgezeichnet und kann derzeit für 15 Euro auf Amazon eingekauft werden.

[amazon box=”B01KYFEDG2″ template=”list”]

Natura Pur Bio Jojobaöl Gold 120ml

Laut des Herstellers handelt es sich hierbei um “beeindruckenden Alleskönner”. Auch hierbei handelt es sich um ein 100 % reines Jojobaöl. Natura Pur verspricht seinen eine Geld-Zurück-Garantie, wenn man mit dem Produkt nicht zufrieden sein sollte.

[amazon box=”B06X9L6G3X” template=”list”]

Diese Erfahrungen haben Verbraucher gemacht

Wenn man sich einmal im Internet nach Kundenerfahrungen mit Jojobaöl umschaut, findet man hunderte positive Berichte. Insbesondere im Kampf gegen spröde und trockene Haare soll das Öl eine echte Wunderwaffe sein. Schau Dich am besten im Kommentarbereich auf Amazon um, wenn Du nach einigen vertrauenswürdigen Erfahrungsberichten zu dem Öl suchst.

Übrigens: Der Autor dieses Artikels hat das Jojobalöl mit der vorgestellten DIY-Rezeptur schon einmal selber getestet. Auch er war vom Jojobaöl positiv überrascht.

Kann man Jojobaöl bei DM oder Rossmann erwerben?

Kann das Jojobaöl auch gegen graue Haare eingesetzt werden? Wir sind der Frage nachgegangen.

Ein reines Jojobaöl kann man bei DM oder Rossmann derzeit nicht erwerben. Falls die Regale der Drogerieketten in kommender Zeit um ein Jojobaöl erweitert werden, werden wir unsere Leser darüber schnellstmöglich informieren.

Kann man das Öl gegen graue Haare verwenden?

Des Öfteren findet man auf Webseiten DIY-Kuren aus Jojobaöl, die grauen Haaren angeblich wieder die natürliche Haarfarbe zurückgeben sollen. Auch wenn das Öl überaus wichtige Nährstoffe besitzt, um unsere Haare zu vitalisieren und gesund zu halten, haben wir bei unseren Recherchen keine wissenschaftlichen Studien gefunden, die belegen, dass man Jojobaöl zur Bekämpfung einer grauen Mähne verwenden kann.

Lesetipp: Weitere Öle, die Deinem Haar überaus guttun: Mandelöl / Rizinusöl / Kokosöl / Olivenöl

Schenke Deinen Haaren neues Leben

[amazon table=”7280″]

Diese Kundenlieblinge auf Amazon solltest Du kennen

[amazon bestseller=”jojobaöl haare” template=”list” items=”3″] 5/5 (1)

Lieber Leser, bitte bewerte diesen Beitrag, sodass wir im Fall von schlechten Bewertungen jederzeit an unseren Artikeln feilen können. Solltest Du unseren Beitrag mit weniger als 3 Sternen bewerten, würden wir uns über einen kleinen Hinweis im Kommentarbereich freuen.

Hier findest Du ähnliche Beiträge:

Menü

Hallo, wir nutzen Cookies, um passende Inhalte zu präsentieren und das Surfvergnügen unserer Leser zu optimieren, aktivieren diese Cookies aber erst, wenn der Button "Akzeptieren" geklickt wird. Weitere Informationen

Wir nutzen Google Analytics und Google Adsense, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen Dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Du sehen willst.

Schließen