Sugaring: wichtige Tipps und Hinweise zur Haarentfernung mit der Zuckerpaste

Willst Du weiterhin mehr als 30 Minuten wöchentlich für die Haarentfernung opfern?*
Haarentfernungsgerät mit IPL-Technologie für bis zu 85 Prozent weniger Haare bereits nach 3 Anwendungen - ideal für helle bis dunkle Hauttypen mit dunkelblonden, braunen und schwarzen Haaren
229,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 21.11.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test (Weitere Informationen in der Fußzeile).

Schon mal überlegt die Haare mit einer gelbbraunen Zuckerpaste zu entfernen? Sugaring wird seit Jahren immer beliebter.

Die Mehrheit der Damen entscheidet sich heute dafür, immer mehr Körperbehaarung zu entfernen – und der Trend nimmt wahrlich zu. Du möchtest auch im Trend sein, nur es graut dir bei dem Gedanken an die tägliche und aufwendige Rasur oder an das schmerzhafte Körperwachsen?

Dann haben wir hier genau das Richtige für dich: Die Haarentfernung mit der Sugaring-Zuckerpaste.

Es handelt sich dabei um eine uralte Praxis aus dem Nahen Osten, bei der eine rein natürliche Paste verwendet wird. Diese Methode ist nicht nur schmerzfrei und unkompliziert, die Methode garantiert ca. 6 Wochen Ruhe vor unerwünschten Haaren. Wir zeigen dir, wie Du dein Schönheitsregime für immer völlig verändern kannst. Freue Dich auf einen umfassenden Ratgeber mit allen wichtigen Informationen rund um’s Sugaring. 🙂

Vorab unsere Empfehlungen zum Sugaring

Bestseller Nr. 2
Beauty Sugar SOFT Zuckerpaste zur Haarentfernung - 500g Sugaring*
Beauty Sugar SOFT - Zuckerpaste zur sanften, dauerhaften Haarentfernung .
16,95 EUR
Bestseller Nr. 3
Beauty Sugar STRONG - Zuckerpaste zur Haarentfernung - 500g Sugaring*
Beauty Sugar Zuckerpaste zur sanften, dauerhaften Haarentfernung .
16,95 EUR

Letzte Aktualisierung am 20.11.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test (Weitere Informationen in der Fußzeile).

Sugaring und Wax im Vergleich

Tipp: Unter dem nachfolgenden Link haben wir die Bestseller Zuckerpasten für Dich aufgelistet >

Vorschaubild (*)
Dr. Severin Sugaring | Natürliche Zuckerpaste | Achseln + Beine + Intimbereich*
Unsere Empfehlung ✅
Sugaring4You Zuckerpaste Beauty-Set zur sanften Haarentfernung, Enthaarungsgel für Frauen & Männer inkl. Silverspray, Cleanser & Zubehör zur Vor- und Nachbehandlung (Zuckerpaste Extra-Soft 250g)*
Beauty Sugar STRONG - Zuckerpaste zur Haarentfernung - 500g Sugaring*
Für Anfänger :
Zuckerpaste 32 - Speziell für den Intimbereich und sehr hohe Umgebungstemperatur. Am besten für Anfänger geeignet. 400gr Sugaring SugarPaste*
Dauerhaft haarlos?
Auratrio T8 Essential IPL Haarentferner Haarentfernungsgerät für dauerhaft glatte Haut 350.000 Lichtimpulse, 5 Intensitätsstufen,für Körper, Gesicht, Bikini-Zone & Achseln, Auto Modus, bis zu 4.9J/cm²*
Titel
Dr. Severin Sugaring | Natürliche Zuckerpaste | Achseln + Beine + Intimbereich*
Sugaring4You Zuckerpaste Beauty-Set zur sanften Haarentfernung, Enthaarungsgel für Frauen & Männer inkl. Silverspray, Cleanser & Zubehör zur Vor- und Nachbehandlung (Zuckerpaste Extra-Soft 250g)*
Beauty Sugar STRONG - Zuckerpaste zur Haarentfernung - 500g Sugaring*
Zuckerpaste 32 - Speziell für den Intimbereich und sehr hohe Umgebungstemperatur. Am besten für Anfänger geeignet. 400gr Sugaring SugarPaste*
Mehr erfahren:
IPL Haarentfernung
Preis
22,10 EUR
29,90 EUR
16,95 EUR
15,55 EUR
69,99 EUR
Prime-Status?
Art
Zuckerpaste
Zuckerpaste
Zuckerpaste
Zuckerpaste
IPL
Gesicht
Intimbereich
Besonderheiten
Ausgezeichnet ✔ Gesunde Inhaltsstoffe ✔ Vegan ✔
Enthaarungs-Set ✔ 100% Natürlich ✔ Top Bewertungen ✔
Für Handtechnik & Vliesstreifenmethode ✔ Keine chemischen Inhalte ✔ Zufriedenheitsgarantie ✔
Enorme Zugkraft ✔ Für Flick-Technik entwickelt ✔ Für Anfänger ✔
Mehr erfahren:
IPL Haarentfernung
Vorschaubild (*)
Dr. Severin Sugaring | Natürliche Zuckerpaste | Achseln + Beine + Intimbereich*
Titel
Dr. Severin Sugaring | Natürliche Zuckerpaste | Achseln + Beine + Intimbereich*
Auf Amazon
Preis
22,10 EUR
Prime-Status?
Art
Zuckerpaste
Gesicht
Intimbereich
Besonderheiten
Ausgezeichnet ✔ Gesunde Inhaltsstoffe ✔ Vegan ✔
Unsere Empfehlung ✅
Vorschaubild (*)
Sugaring4You Zuckerpaste Beauty-Set zur sanften Haarentfernung, Enthaarungsgel für Frauen & Männer inkl. Silverspray, Cleanser & Zubehör zur Vor- und Nachbehandlung (Zuckerpaste Extra-Soft 250g)*
Titel
Sugaring4You Zuckerpaste Beauty-Set zur sanften Haarentfernung, Enthaarungsgel für Frauen & Männer inkl. Silverspray, Cleanser & Zubehör zur Vor- und Nachbehandlung (Zuckerpaste Extra-Soft 250g)*
Auf Amazon
Preis
29,90 EUR
Prime-Status?
Art
Zuckerpaste
Gesicht
Intimbereich
Besonderheiten
Enthaarungs-Set ✔ 100% Natürlich ✔ Top Bewertungen ✔
Vorschaubild (*)
Beauty Sugar STRONG - Zuckerpaste zur Haarentfernung - 500g Sugaring*
Titel
Beauty Sugar STRONG - Zuckerpaste zur Haarentfernung - 500g Sugaring*
Auf Amazon
Preis
16,95 EUR
Prime-Status?
Art
Zuckerpaste
Gesicht
Intimbereich
Besonderheiten
Für Handtechnik & Vliesstreifenmethode ✔ Keine chemischen Inhalte ✔ Zufriedenheitsgarantie ✔
Für Anfänger :
Vorschaubild (*)
Zuckerpaste 32 - Speziell für den Intimbereich und sehr hohe Umgebungstemperatur. Am besten für Anfänger geeignet. 400gr Sugaring SugarPaste*
Titel
Zuckerpaste 32 - Speziell für den Intimbereich und sehr hohe Umgebungstemperatur. Am besten für Anfänger geeignet. 400gr Sugaring SugarPaste*
Auf Amazon
Preis
15,55 EUR
Prime-Status?
Art
Zuckerpaste
Gesicht
Intimbereich
Besonderheiten
Enorme Zugkraft ✔ Für Flick-Technik entwickelt ✔ Für Anfänger ✔
Dauerhaft haarlos?
Vorschaubild (*)
Auratrio T8 Essential IPL Haarentferner Haarentfernungsgerät für dauerhaft glatte Haut 350.000 Lichtimpulse, 5 Intensitätsstufen,für Körper, Gesicht, Bikini-Zone & Achseln, Auto Modus, bis zu 4.9J/cm²*
Titel
Mehr erfahren:
IPL Haarentfernung
Auf Amazon
Preis
69,99 EUR
Prime-Status?
Art
IPL
Gesicht
Intimbereich
Besonderheiten
Mehr erfahren:
IPL Haarentfernung

Letzte Aktualisierung am 20.11.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test (Weitere Informationen in der Fußzeile).

Das Wichtigste zum Sugaring im Überblick

  • Sugaring ist bereits eine jahrhundertalte Methode zur Haarentfernung
  • Nachdem die klebrige Paste auf der Haut aufgetragen wurde, wird ein Streifen aus porösem Tuch oder Papier in Haarwuchsrichtung auf die Haut angebracht und mit einer ruckartigen Bewegung entfernt
  • Die Zuckerpaste besteht grundsätzlich aus Zucker, Wasser und Zitronensaft
  • Sugaring eignet sich auch im Intimbereich.
  • Sugaring Rezepte haben wir für Dich hier zusammengetragen (Link klicken).
  • Das Sugaring selber zu machen ist in der Regel natürlicher und kostengünstiger
  • Auch in vielen Supermarkt und Drogerieketten lässt sich die Zuckercreme kaufen. Eine beliebtes Produkt bietet der Konzernriese DM.

Was genau bedeutet Sugaring eigentlich?

Sugaring, was übersetzt nichts anderes als “zuckern” bedeutet, ist eine seit 1900 v. Chr. verwendete natürliche Methode zur Haarentfernung. In der Vergangenheit war Zucker bis in das erste Jahrtausend n. Chr. auf die Regionen rund um Persien beschränkt. Daher wird spekuliert, dass Honig das erste Zuckermittel war. Sugaring wurde im Nahen Osten auch als “Sukkar” oder “Halawa”, in der Türkei als “Agda” und im Iran als “Moum” bezeichnet.

Die Sugaring Paste besteht nach der traditionellen Methode aus Zucker, Wasser und Zitronensaft – mehr nicht. In manchen persischen Gebieten auch aus Salz, Honig und ätherische Ölen, was die Haut ebenfalls sehr geschmeidig und zart macht. Durch das Auftragen der Paste wird der sog. Haarfollikel von der Wurzel entfernt, was zu dem wunderbaren Ergebnis führt, dass das Nachwachsen der Härchen bis zu sechs Wochen andauern kann. Neben diesem Resultat wird Sugaring auch als super einfach und wenig schmerzhafte Methode zum Entfernen unerwünschter Körperbehaarung angepriesen.

Die goldbraune Paste ist zu 100% natürlich: Zucker, Zitronensaft und Wasser.

Oft wird Sugaring auch mit dem normalen oder vielmehr üblichen Wachsen verglichen. Doch diese Methoden unterscheiden sich wesentlich, während nämlich beim Sugaring das Zuckersubstrat an dem Haar haftet und es entfernt, ohne sich an der Haut festzusetzen – was nämlich beim Wachsen der Verursacher der Leidens ist. Das Substrat kann bei Raumtemperatur aufgetragen oder auf lauwarme Temperaturen erhitzt werden, um die Gefahr vor Verbrennungen zu minimieren. Aus diesem Grund wird heute das Sugaring dem Wachsen vorgezogen. Selbst bei Menschen mit einer sehr empfindlichen Haut, die schnell zu Hautreizungen oder Hautreaktionen neigen, können diese Nebenwirkungen durch die Einnahme eines Antihistamins verhindert werden. Der Zucker selbst ist nämlich hypoallergen.

Bei den Zutaten handelt es sich um haushaltsübliche und natürliche Zutaten. Der Zitronensaft wird wegen seiner Säure zugesetzt, wodurch die Saccharose in Fructose und Glucose zerlegt wird. Wie bei der Herstellung von Süßigkeiten, ergibt dies für die fertige Paste eine nicht kristalline oder amorphe Struktur.
Das Erlangen der optimalen Konsistenz kann am Anfang etwas Übung erfordern – aber schließlich macht Übung auch den Meister.

Wen man mit der Eigenherstellung der Wunderpaste nicht beeindrucken kann, der kann natürlich auch ein vorgefertigtes Sugaring-Set oder Kit kaufen. Zwischenzeitlich werden sie in fast allen Drogerie-Märkten oder Beauty-Salons angeboten. Im World-Wide-Web wird daneben auch eine breite Palette angeboten. Allerdings ist hier anzumerken, dass vorgefertigte Sets professionelle und Einzelhandelsversionen einschließen, die Guarkenmehl für die Textur oder ätherische Öle zur Konditionierung enthalten können.

Ansonsten basiert die Paste auf Wasser. Die Wasserlöslichkeit macht daher das einfache Reinigen mit warmem Wasser möglich.

Tipp: Hier haben wir für Dich die Top 5 Produkte zum Sugaring zusammengetragen >>

Allgemeines Verfahren

Länger haarfrei mit dem Sugaring.

Bei dem Streifenverfahren wird der zu epilierende Hautbereich typischerweise vor dem Aufbringen der Zuckerlösung, die mit einem Spatel oder einem Zungenspatel aufgetragen wird, zunächst mit Puder bestäubt. Geeignet ist auch ein klassisches Babypuder aus dem DM-Markt.

Nachdem die klebrige Paste auf der Haut aufgetragen wurde, wird ein Streifen aus porösem Tuch oder Papier in Haarwuchsrichtung auf die Haut angebracht und schnell wieder entfernt – wobei der Streifen die Haare mitnimmt.

Im Urverfahren im Nahen Osten erfolgte dies nicht mit einem Tuch, sondern mit einer Zuckerpasten-Kugel. Dieses Verfahren umfasst das Aufbringen der Paste auf die Fläche gegen die Haarwuchsrichtung und das Entfernen der Zuckerpaste in die Haarwuchsrichtung. Dadurch wird weniger Druck auf den Haarschaft ausgeübt, was zu weniger Haarbrüchen und glatterer Haut führt.

Die Sugaring Vorteile und PRO’s

Alleine die Tatsache, sich für rund 6 Wochen nicht um die lästige Haarentfernung zu kümmern, hat sich schon ein wahres PRO verdient. Das i-Tüpfelchen jedoch ist, dass Du keine anstrengenden Einkaufstouren starten musst, um an alle Zutaten zu gelangen und keine kostspieligen SPA-Besuche opfern musst. Du kannst das Sugering bequem zu Hause mischen – und Zucker, Wasser und Zitronensaft finden wir meistens in unserem Vorratsbestand.

Umso erfahrener Du wirst, umso schneller wird es auch mit dem zuckern funktionieren. Das Schöne vor allem ist, dass Du beim Sugering die Paste gleich auf alle Hautbereiche auftragen kannst, die von den Härchen befreit werden sollen. Im zweiten Schritt kannst Du dann die Härchen von Bereich zu Bereich entfernen. Bei dem Wachsen hingegen ist man quasi gezwungen immer nur kleine oder begrenzte Flächen einzuwachsen, da man sie umgehend wieder entfernen sollte, da das Wachs ansonsten austrocknet. Da dieses Sugaring Rezept jedoch in seiner Konsistenz sehr weich bleibt, kannst Du den Vorgang eben beschleunigen, indem Du Dich erst einzuckerst und dann peu-à-peu (z. B. mithilfe eines Musselinstreifens) die Paste samt Härchen entfernst.

Solltest Du Körperstellen haben, bei welchen der Haarwuchs nachgelassen hat oder sogar fehlt, ist diese Beauty-Rezeptur ebenfalls ein PRO und somit die ideale Lösung: Es spielt nämlich gar keine Rolle, da die Paste sehr sanft ist und Du ruhigen Gewissens sein kannst, wenn Du haarlose Hautbereiche mit der Paste abdeckst. Du spürst weder einen Schmerz, noch führt es zu Irritationen.

Bei deinem “Sugaring selber machen-Programm” kannst Du sogar alle Rückstände auf deiner Haut mit klarem Wasser entfernen, da das Sugering Rezept wasserlöslich ist. Das altbekannte Wachs kann diesen Pluspunkt nicht bieten. Da muss man zu einem Entferner auf Ölbasis greifen, um alle restlichen Spuren zu beseitigen.

Wenn Du Dich dafür entschieden hast, dieses Sugaring Rezept auszuprobieren, solltest Du nur daran denken, dass etwas Haarwuchs erforderlich ist (ca. 0,2 – 0,5 cm), damit die Härchen besser aus ihren Wurzeln gezogen werden können und Du damit auch das gewünschte Ergebnis erzielen kannst.

Dr. Severin Sugaring | Natürliche Zuckerpaste | Achseln + Beine + Intimbereich*
EINFACH + ERGIEBIG + EFFEKTIV: Reicht für 10-12 Anwendungen. In der Mikrowelle erwärmen und mit Handtechnik (Flicking) oder Vliesstreifen anwenden. 4 Wochen GLATTE BEINE! Keine harten Stoppeln im SOMMER.
22,10 EUR

Letzte Aktualisierung am 20.11.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test (Weitere Informationen in der Fußzeile).

Der Autsch-Faktor: Was Du beachten musst

Keine Regel ohne Ausnahme. Auch hier gibt es Dinge, die Du vor dem Sugaring Start bedenken solltest.

  • Wenn Kontraindikatoren unbekannt sind oder ignoriert werden, kann es zur Folge haben, dass deine Haut rot oder schuppig wird.
  • Überdenken solltest Du diese Methode auch dann, wenn Du Retinol oder Vitamin C auf deiner Haut verwendet sowie Steroide oder Accutane einnimmst.
  • Auch bei Hautausschlägen, offenen Wunden, einem Sonnenbrand, Schwellungen, Blutergüssen oder Fieberbläschen solltest Du dir vor der Anwendung vorsichtshalber einen Experten oder Arzt zu Rate ziehen.

Sugaring Paste vs. Sugaring Gel

Die Sugaring Paste ist ein rein natürliches Produkt zur Haarentfernung, das Haare aus dem Follikel entfernt. Es besteht aus den Zutaten Zucker, Wasser und Zitronensaft als grundlegendste Formel. Man kann auch Salz, Honig und ätherische Öle verwenden.

Wenn Du jedoch das Sugaring Wachs verwendet, kann dies ein Harz bedeuten, der mit einigen natürlichen Inhaltsstoffen gemischt ist, die zur Verzuckerung verwendet werden. In diesem Fall hast Du kein echtes Zuckerprodukt mehr.

Tipp: Hier haben wir für Dich die Top 5 Produkte zum Sugaring zusammengetragen >>

Die Zuckerpaste von DM

Die beliebte Zuckerpaste gibt es auch zum Kauf in großen Drogerieketten.

Viele, die dem Sugering-Trend folgen wollen, präferieren jedoch zu Anwendungen mit fertigen Sugaring-Sets, die ebenfalls bequem zu Hause durchgeführt werden können. Und auch hierfür muss man nicht allzu tief in die Tasche greifen.

Die Sugaring Paste von DM “Veet” ist ebenfalls sehr simpel in ihrer Anwendung und enthält zudem wieder verwendbare Stoffstreifen. Die Inhaltsstoffe erweisen sich aus 100 % natürlichem Ursprungs und wurden dermatologisch getestet. Viele kaufen sich dazu noch Öle, wie zum Beispiel das Argan Öl, was die Haut spürbar glättet und weich hält.

Eine weitere grandiose Sugaring Paste von DM, die insbesondere auch für die Anwendung im Intimbereich konzipiert wurde, bietet die Marke “Cleopatra Iinternational”. Die auf orientalischem Konzept entwickelte Paste, bestehend aus Aloe Vera und Ringelblumen, entfernt ungewollte Härchen bereits ab einer Länge von 2 mm. Zwar entspricht das Aloe Vera und die Ringelblumen nicht dem traditionellen Rezept, versprechen aber nachhaltig eine glatte Haut.

Sugaring Rezepte

Wie wir nun wissen, ist Sugaring nicht nur eine einfache und kostengünstige Methode der Haarentfernung, sie ist auch schonend für unsere Haut und die Ergebnisse lassen bestaunen.
Während es mittlerweile sehr viele und unterschiedliche Sugaring Rezepte gibt, werden in den ursprünglichen Formulierungen nur natürliche Zutaten verwendet.

▶️ Die Sugaring Paste herstellen

Die Sugaring Paste besteht im Wesentlichen aus Kandiszucker. Es ist ganz einfach:

2 Tassen (Kandis-) Zucker
1/4 Tasse Zitronen- oder Limettensaft
1/8 Tasse Wasser

Die goldbraune Paste stammt aus orientalischen Ländern und ist mittlerweile auch in Mitteleuropa sehr beliebt.

Der Kandiszucker ist nur empfehlenswert. Du kannst natürlich jede Art von Zucker verwenden. Auch bei dem Zitronen- oder Limettensaft spielt es keine Rolle, ob Du den Saft einer frisch gepressten Zitrusfrucht nimmst oder den abgepackten Saft aus dem Lebensmittelgeschäft.

Als grundlegende Küchenutensilien benötigst Du nur einen kleinen Topf und – sofern vorhanden – ein Süßigkeitsthermometer.

▶️ Die Zubereitung und der Ablauf

Füge den Zucker, den Zitronensaft und das Wasser in den kleinen Topf. Drehe die Hitze hoch und rühre immer etwas um, damit sich der Zucker gut auflösen kann.

Mithilfe des Thermometers kannst Du beobachten, wie sich die Temperatur entwickelt. Solltest Du kein Thermometer zur Hand haben, solltest Du genauestens prüfen, wie sich die Masse verändert. Sobald die Masse eine starke Hitze erreicht hat, kannst Du den Topf von der Herdplatte nehmen.

Last but not least gießt Du den Zucker in einen Vorratsbehälter, solange die Masse noch flüssig ist. Sobald die Masse die Raumtemperatur erreicht hat, ist die Paste fertig (versuche bitte auf gar keinen Fall, den Zucker in einem heißen Zustand zu verwenden – es droht Verbrennungsgefahr).

▶️ It’s Sugaring Time! – So machst Du’s richtig

Noch bevor die Behandlung losgeht, ist einiges zu beachten. Wichtig für Dich ist, dass Du schon ungefähr acht oder neun Tage vor der Anwendung die Körperstellen, die Du enthaaren möchtest, nicht rasierst oder epilierst. Denn sonst sind Deine Haare an diesen Stellen zu kurz und die Zuckerpaste kann die Haare nicht erreichen. Des Weiteren ist es empfehlenswert für Dich, ungefähr ein bis zwei Tage vor dem Sugaring ein Peeling zu machen, damit Du abgestorbene Hautzellen wegnimmst. Vor der Behandlung ist es gut für Dich und Deine Haut, wenn Du weder Creme noch Selbstbräuner benutzt.

Die Regel Nummer 1: Ziehe die Paste immer in Haarwuchsrichtung ab.

Empfehlenswert ist es auch, wenn Du Dir vor dem Beginn noch eine entspannende Dusche gönnst. Anschließend solltest Du darauf achten, dass deine Haut gut getrocknet ist, da Feuchtigkeit auf der Haut das Anhaften des Zuckers verhindert. Los geht’s:

  •  Trage am besten großzügig Babypuder oder Talkum auf. Dies hilft dem Zucker, an deinem Haar haften zu bleiben.
  • Ziehe eine Kugel der Sugaring Paste heraus, die ungefähr die Größe einer Mandarine oder Orange hat.
  • Verteile die Paste auf deiner Haut, indem Du sie gegen die Haarwuchsrichtung aufträgst. Wenn deine Härchen schon sehr lang sind, kann es ein bisschen ziehen. Das ist allerdings nicht schlimm.
  • Ziehe nun das Sugaring in einer schnellen Bewegung in die Haarwuchsrichtung entlang der Haut ab.

und voilà, das war es schon. Und so kannst Du nun Hautfläche für Hautfläche fortfahren, bis Du dein für dich perfektes Ergebnis erreicht hast.

Tipp: Hier haben wir Dir tolle Sugaring Rezepte zum Selbermachen zusammengestellt.

▶️ Die Vorgehensweise nochmal in Form einer Videoanleitung

Tipps für danach

Nach Deiner Behandlung Zuhause oder durch ein/e Kosmetiker/in musst Du auf Deine Haut achten und sie schonen, denn das Entfernen der Härchen hat Deine Haut doch strapaziert. Du solltest nach einer solchen Haarentfernung ungefähr einen ganzen Tag auf Sport verzichten und möglichst nicht schwitzen oder in die Sonne gehen. Es ist auch wichtig, dass Du danach die Haut nicht peelst oder anderweitig reizt. Anschließend kannst Du mit bis zu einem Monat “Haarfreiheit” rechnen.

Anleitung zum selber machen auf Youtube

Sugaring im Intimbereich

Der Trend der haarlosen Haut reicht heute auch bis in den Intimbereich. Das kann mit einer partiellen Haarentfernung wie der standardmäßigen “Bikini-Line” oder die “Thong-Line” bis hin zur fast vollständigen “Brazilian-Line” und vollständigen “Hollywood-Line” reichen.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten zur Enthaarung. Ein Sugaring ist kostengünstig und schmerzarm.

Für Ladys, die kurz vor dem Sommerurlaub stehen ist es oft nur eine Sache, um die man sich vorher Sorgen machen muss: Sich rund um den Intimbereich sicher und entspannt fühlen.

Welchen Grad der Haarentfernung Du auch wählst, das Sugaring im Intimbereich ist auf jeden Fall die perfekte Lösung. Der Wow-Effekt ist, dass das Sugaring im Intimbereich genauso leicht und schnell anzuwenden ist, wie auf den anderen Hautflächen. Gerade im Intimbereich profitiert man davon, dass die Paste leicht abwaschbar ist und man sicher sein kann, keine schälende Haut nach der Anwendung zu haben.

Glückliches Zuckern, auch im Intimbereich!

Tipp: Hier haben wir für Dich weitere Informationen für das Sugaring im Intimbereich zusammengetragen.

Sugaring selber machen: wichtige Tipps und Hinweise zur Technik

– Streiche die Paste nur so weit ab, wie Du dein Handgelenk erreichen kannst. Versuche daher nicht, das Knie in einem Zug bis zum Knöchel zu ziehen.

– Ziehe nicht nach oben oder nach unten – ziehe mit, damit Du die Haare in ihrer natürlichen Wachstumsrichtung herausschieben kannst.

– Halte deine Haut mit der anderen Hand fest. So kannst Du vermeiden, dass deine Haut springt, wenn Du die Haare mit der Paste herausziehst.

– Sugaring ist im Allgemeinen sehr hautfreundlich. Du kannst daher auch mehrmals über denselben Hautbereich gehen, wenn Du ggf. nicht alle Härchen auf einmal herausziehen konntest.

– Solltest Du nach der Anwendung ein leichtes Schmerzempfinden haben (beispielsweise in empfindlichen Hautbereichen), reibe einfach die frisch gezuckerte Fläche mit deiner sauberen Hand. Das Reibegefühl blockiert den Schmerz.

– Der Zucker haftet für sich – wenn Du kleine Stückchen zurückgelassen hast, kannst Du sie einfach mit dem Zucker in der Hand aufheben – so wie Knetstücke von Play-Doh.

Fazit zum Sugaring

Das Sugaring ist eine Methode, die immer mehr im Trend liegt, wenn es um die sanfte Haarentfernung an den Beinen, im Intimbereich oder an anderen Stellen geht. Gerade wenn Du eine empfindliche Haut hast oder beispielsweise immer unter “Rasierbrand” leidest, sobald Du Dir Deine Beine rasiert hast, solltest Du diese Methode ausprobieren. Die Sugaring Rezepte sind einfach in der Umsetzung, sodass Du die beliebte Zuckerpaste selbst schnell herstellen kannst. Auch die Sugaring Paste von DM ist geeignet, wenn Du die Zuckerpaste selber in deinen eigenen vier Wänden anwenden möchtest. Aber Sugaring selber machen lohnt sich auch finanziell für Dich: Das Sugaring ist sanft zu Deiner Haut und Du kannst damit rechnen, dass Du lange eine schöne glatte Haut hast: Für etwa drei bis vier Wochen bist Du Deine Haare los.

Das solltest Du nach diesem Beitrag unbedingt lesen

 

5/5 (1)

Lieber Leser, bitte bewerte diesen Beitrag, sodass wir im Fall von schlechten Bewertungen jederzeit an unseren Artikeln feilen können. Solltest Du unseren Beitrag mit weniger als 3 Sternen bewerten, würden wir uns über einen kleinen Hinweis im Kommentarbereich freuen.

Hier findest Du ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

HALT STOPP! DIE BESTEN ANGEBOTE  ZUR WEIHNACHTSZEIT 🎅🏻 😍🎄

RASIERER ♀️

RASIERER

EPILIERER

SUGARING & WAX

ENTHAARUNGSCREME

Hinweis: Es handelt sich hierbei um Affiliate-Links zu Amazon (*). Mehr Informationen diesbezüglich kannst Du der Fußzeile entnehmen.

Hallo, wir nutzen Cookies, um passende Inhalte zu präsentieren und das Surfvergnügen unserer Leser zu optimieren, aktivieren diese Cookies aber erst, wenn der Button "Akzeptieren" geklickt wird. Weitere Informationen

Wir nutzen Google Analytics und Google Adsense, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen Dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Du sehen willst.

Schließen