IPL Haarentfernung: Alles was Du über die beliebte Technologie wissen musst

(Vorige Leser haben diesen Ratgeber mit 5/5 Sternen bewertet. Wir sagen DANKE! | Bitte bewerte auch Du diese Webseite nach dem Lesen des Beitrags > )

Dauerhaft haarlos mit der IPL Haarentfernung? Hier erfährst Du alles!

  • 92% aller Frauen benötigen in der Woche bis zu 30 Minuten, um sich lästige Haare am gesamten Körper zu entfernen.
  • Jeder vierte Mann würde einige Zeit auf Bier bzw. Alkohol verzichten, um ein halbes Jahr haarfrei zu sein.
  • 32% Prozent der Frauen würden ihr gesamtes Repertoire an Handtaschen in den Schrank packen, um 180 Tage keine Haare am Körper rasieren zu müssen. (Quelle: Hier)

Haare können fies sein: Dunkel zeichnen sie sich an den Beinen ab, vorwitzig ringeln sie sich seitlich aus dem Bikini. Die IPL Haarentfernung verspricht dauerhaft haarfreie Zonen. Das soll überall am Körper funktionieren, dank mehrfach angewandter Lasertechnik. Wie geht das? Und vor allem – ist die Methode so schmerz- und risikofrei wie beworben? In diesem Artikel verraten wir Dir alles zur Haarentfernung mit den Lichtgeräten. Freue Dich auf einen informativen Ratgeber.  🙂

Das Wichtigste zur IPL Haarentfernung im Überblick

  • In der Anfangsphase werden die IPL-Geräte im Abstand von einigen Tagen über einen Zeitraum von ca. sechs Wochen angewendet
  • Die Geräte senden Lichtimpulse aus, welche vom Melanin in den Haaren aufgenommen werden und bis zur Haarwurzel weitergeleitet werden
  • Menschen mit grauen und sehr hellen Haaren sollten eine SHR-Haarentfernung bevorzugen
  • Ob sich Haare wirklich für immer entfernen lassen, hängt vom Haar- und Hauttyp als auch dem Hormonhaushalt ab
  • Die Produkte der Firmen Braun und Philips wurden von zahlreichen Online-Magazinen als Testsieger ausgezeichnet
  • Von Stiftung Warentest wurde bislang

    In diesem Artikel verraten wir Dir alles wissenswerte zur IPL Haarentfernung.

    kein IPL Haarentfernung Test durchgeführt

  • Wie jede Schönheitsbehandlung birgt auch eine IPL Haarentfernung einige Risiken. Mehr dazu findest Du im Beitrag weiter unten.
  • Leichte Hautrötungen bzw. Kribbeln können Folgeerscheinungen durch eine Behandlung sein, sind aber in der Regel total unbedenklich.
  • Vor einer IPL Haarentfernung sollte man sich stets rasieren und danach unbedingt die Sonne meiden.
  • Durchgeführte medizinische Untersuchungen haben bisher keinen Zusammenhang zwischen einer IPL Behandlung und Hautkrebserkrankungen feststellen können.

Ein paar Fragen vorab im Überblick – Wähle aus worüber Du mehr erfahren möchtest:

Was Du unbedingt nach diesem Beitrag lesen solltest

Geräte für eine IPL Haarentfernung im großen Vergleich

Vorschaubild
Philips Lumea Advanced IPL Haarentfernungsgerät SC1997/00 – Lichtbasierte Haarentfernung für dauerhaft glatte Haut - inklusive 2 Aufsätzen für Gesicht und Körper – Kabelgebunden*
Unsere Empfehlung
Philips Lumea Prestige IPL Haarentfernungsgerät BRI956 – Lichtbasierte Haarentfernung für dauerhaft glatte Haut - inkl. 4 spezieller Aufsätze für Körper, Gesicht, Bikini-Zone & Achseln*
Braun Silk-expert 5 BD 5009 IPL Haarentfernungsgerät, sichere IPL-Technologie für dauerhafte Haarentfernung für Frauen/Männer, mit Peeling-Gerät, weiß/gold*
Preisempfehlung
IPL Haarentfernung,U-Kiss 400000 Blitze Schmerzlos Laser Rasierer Haarentfernung Gerät Mit LCD-Bildschirm Für Körper, Gesicht, Bikini und Unterarme*
Titel
Philips Lumea Advanced IPL Haarentfernungsgerät SC1997/00 – Lichtbasierte Haarentfernung für dauerhaft glatte Haut - inklusive 2 Aufsätzen für Gesicht und Körper – Kabelgebunden*
Philips Lumea Prestige IPL Haarentfernungsgerät BRI956 – Lichtbasierte Haarentfernung für dauerhaft glatte Haut - inkl. 4 spezieller Aufsätze für Körper, Gesicht, Bikini-Zone & Achseln*
Braun Silk-expert 5 BD 5009 IPL Haarentfernungsgerät, sichere IPL-Technologie für dauerhafte Haarentfernung für Frauen/Männer, mit Peeling-Gerät, weiß/gold*
IPL Haarentfernung,U-Kiss 400000 Blitze Schmerzlos Laser Rasierer Haarentfernung Gerät Mit LCD-Bildschirm Für Körper, Gesicht, Bikini und Unterarme*
Preis
ab 340,89 EUR
419,00 EUR
308,00 EUR
ab 35,99 EUR
Körperbereiche
Körper, Gesicht, Bikinizone und Achseln
Körper, Gesicht, Bikinizone und Achseln
Körper, Achseln, Bikinizone
Beine, Arme, Bauch, Brust, Bikinizone
Aufsatz für sensible Körperbereiche
Unterschiedliche Energieniveaus
Sichtbare Erfolge
Nach ca. 3 Anwendungen
Nach ca. 3 Anwendungen
Nach ca. 4 Wochen
Nach ca. 4 Wochen
Besonderheiten
Geschwungener Körperaufsatz ✔ Aufsatz mit speziellem Lichtfilter für sensible Stellen ✔ Ideal für dunkelblonde-schwarze Haare ✔
Akkubetrieb möglich ✔ Zusätzliche Handy-App ✔ Höchste Markenqualität ✔
Automatische Hauttonanpassung ✔ Zusätzliche Peerlingbürste ✔ Dermatologisch getestet ✔
Absolute Preisempfehlung ✔ Mehrstufige Einstellungen ✔ Schutzbrille inklusive ✔
Technische Details
5 Lichtintensitätsstufen ✔
5 Lichtintensitätsstufen ✔ Auch kabellose nutzbar ✔ Sehr leistungsstark ✔
Impulsintervall von 1-2 Sekunden ✔ 300.000 Lichtimpulse ✔ Energiestärke 10
400.000 Lichtimpulse ✔ 5 einstellbare Energieniveaus ✔
Vorschaubild
Philips Lumea Advanced IPL Haarentfernungsgerät SC1997/00 – Lichtbasierte Haarentfernung für dauerhaft glatte Haut - inklusive 2 Aufsätzen für Gesicht und Körper – Kabelgebunden*
Titel
Philips Lumea Advanced IPL Haarentfernungsgerät SC1997/00 – Lichtbasierte Haarentfernung für dauerhaft glatte Haut - inklusive 2 Aufsätzen für Gesicht und Körper – Kabelgebunden*
Auf Amazon
Mehr erfahren
Preis
ab 340,89 EUR
Körperbereiche
Körper, Gesicht, Bikinizone und Achseln
Aufsatz für sensible Körperbereiche
Unterschiedliche Energieniveaus
Sichtbare Erfolge
Nach ca. 3 Anwendungen
Besonderheiten
Geschwungener Körperaufsatz ✔ Aufsatz mit speziellem Lichtfilter für sensible Stellen ✔ Ideal für dunkelblonde-schwarze Haare ✔
Technische Details
5 Lichtintensitätsstufen ✔
Unsere Empfehlung
Vorschaubild
Philips Lumea Prestige IPL Haarentfernungsgerät BRI956 – Lichtbasierte Haarentfernung für dauerhaft glatte Haut - inkl. 4 spezieller Aufsätze für Körper, Gesicht, Bikini-Zone & Achseln*
Titel
Philips Lumea Prestige IPL Haarentfernungsgerät BRI956 – Lichtbasierte Haarentfernung für dauerhaft glatte Haut - inkl. 4 spezieller Aufsätze für Körper, Gesicht, Bikini-Zone & Achseln*
Auf Amazon
Mehr erfahren
Preis
419,00 EUR
Körperbereiche
Körper, Gesicht, Bikinizone und Achseln
Aufsatz für sensible Körperbereiche
Unterschiedliche Energieniveaus
Sichtbare Erfolge
Nach ca. 3 Anwendungen
Besonderheiten
Akkubetrieb möglich ✔ Zusätzliche Handy-App ✔ Höchste Markenqualität ✔
Technische Details
5 Lichtintensitätsstufen ✔ Auch kabellose nutzbar ✔ Sehr leistungsstark ✔
Vorschaubild
Braun Silk-expert 5 BD 5009 IPL Haarentfernungsgerät, sichere IPL-Technologie für dauerhafte Haarentfernung für Frauen/Männer, mit Peeling-Gerät, weiß/gold*
Titel
Braun Silk-expert 5 BD 5009 IPL Haarentfernungsgerät, sichere IPL-Technologie für dauerhafte Haarentfernung für Frauen/Männer, mit Peeling-Gerät, weiß/gold*
Auf Amazon
Mehr erfahren
Preis
308,00 EUR
Körperbereiche
Körper, Achseln, Bikinizone
Aufsatz für sensible Körperbereiche
Unterschiedliche Energieniveaus
Sichtbare Erfolge
Nach ca. 4 Wochen
Besonderheiten
Automatische Hauttonanpassung ✔ Zusätzliche Peerlingbürste ✔ Dermatologisch getestet ✔
Technische Details
Impulsintervall von 1-2 Sekunden ✔ 300.000 Lichtimpulse ✔ Energiestärke 10
Preisempfehlung
Vorschaubild
IPL Haarentfernung,U-Kiss 400000 Blitze Schmerzlos Laser Rasierer Haarentfernung Gerät Mit LCD-Bildschirm Für Körper, Gesicht, Bikini und Unterarme*
Titel
IPL Haarentfernung,U-Kiss 400000 Blitze Schmerzlos Laser Rasierer Haarentfernung Gerät Mit LCD-Bildschirm Für Körper, Gesicht, Bikini und Unterarme*
Auf Amazon
Mehr erfahren
Preis
ab 35,99 EUR
Körperbereiche
Beine, Arme, Bauch, Brust, Bikinizone
Aufsatz für sensible Körperbereiche
Unterschiedliche Energieniveaus
Sichtbare Erfolge
Nach ca. 4 Wochen
Besonderheiten
Absolute Preisempfehlung ✔ Mehrstufige Einstellungen ✔ Schutzbrille inklusive ✔
Technische Details
400.000 Lichtimpulse ✔ 5 einstellbare Energieniveaus ✔

Letzte Aktualisierung am 24.05.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API.

IPL Haarentfernung: So funktioniert es

Ohne lästiges Rasieren traumhaft glatte Beine, und das den gesamten Sommer lang: Das verspricht die IPL Haarentfernung. IPL steht für Internes Pulses Light, es geht also um einen Lichtimpuls ähnlich der Laser Haarentfernung. Die Hautpartie, die haarfrei werden soll, wird im Abstand von einigen Tagen mehrere Wochen lang immer wieder mit den Lichtimpulsen bestrahlt. Das soll schmerzfrei sein.

Eine dauerhafte Haarentfernung mit Hilfe von IPL-Geräten auch Zuhause.

Das Lichtmaschinchen wird nach gängigen Ratgebern etwa sechs Wochen lang angewandt. Die Anwendung sollte ein- bis zweimal wöchentlich stattfinden, sie kann zu Hause mit einem eigenen IPL Gerät oder in einem entsprechenden Studio unter professioneller Aufsicht durchgeführt werden. Schon nach fünf bis sechs Behandlungen zur IPL Haarentfernung wird deutlich: Die Haare werden weniger. Ob die IPL Haarentfernung allerdings wirklich so schmerzfrei ist, wie die Hersteller der Geräte behaupten, sei dahingestellt. Sugaring und Waxing bereiten erfahrungsgemäß laut Anwendern und Anwenderinnen mehr Schmerzen – aber ein sehr unangenehmes Prickeln wie ein leichter Stromschlag oder ein leichtes Brennen können auch bei der IPL Haarentfernung auftreten. Achte bitte deshalb vor allem auf ein hochwertiges Gerät, das in der Anwendung schmerzfrei ist. Mehr zu den verschiedenen Geräten, die auf dem Markt angeboten werden, erfährst Du im Beitrag weiter unten.

Tipp: Hier stellen wir für Dich die TOP 10 IPL-Geräte vor.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API.

Haarwurzeln werden durch starke Hitze verödet

Wie genau wirkt die dauerhafte Haarentfernung aber nun? Das IPL Gerät sendet Lichtimpulse in einer festgelegten Frequenz aus. Diese sind als schwache Lichtblitze auch sichtbar. Das Licht trifft auf das Körperhaar. Körperhaare enthalten Melanin, das sind dunkle Farbpigmente, die dem Haar seine Farbe verleihen. Das Melanin nimmt die Lichtimpulse auf und leitet sie bis zur Haarwurzel weiter. Natürlich fangen die Pigmente im Haar nicht an zu glühen oder dergleichen. Licht ist eine Form der Energie, die auch für das menschliche Auge sichtbar ist. Du kennst den Effekt in einem anderen Kontext: Stellst Du Dich mit dunkler Kleidung in helles Sonnenlicht, wird Dir sehr schnell sehr heiß. Trägst Du dagegen die gleiche Kleidung in Weiß, braucht es eine Weile bis Du ins Schwitzen kommst. Dunkle Farben nehmen sichtbares Licht bestimmter Wellenlängen auf und wandeln es in Hitze, also Energie im infraroten Bereich, um.

Und diese Energie wird auch weitergeleitet. Dabei entsteht durchaus Hitze. Das ist das Prickeln oder leichte Brennen, das bei der Behandlung wahrgenommen wird. Diese Hitze verödet die Haarwurzel und das Haar fällt aus. Allerdings “erwischt” man bei einer einzigen Behandlung nicht alle Haare und die daran hängenden Haarwurzeln. Manchmal sind Haare schwach pigmentiert und leiten den Energieimpuls nicht weiter oder die Haarwurzel stirbt nicht komplett ab, sodass der Körper sie regeneriert. Daher muss die IPL Haarentfernung öfters wiederholt werden. Etwa acht Anwendungen sollen ausreichen, damit an der behandelten Hautstelle wirklich kein Haar mehr wächst. Es kommt jedoch auf den individuellen Anwender an, ob es wirklich mit acht Anwendungen getan ist.

IPL Haarentfernung: Frauen dürfen von dauerhaft glatten und geschmeidigen Beinen träumen.

Tipp: Hier stellen wir für Dich die TOP 10 IPL-Geräte vor.

Mehrere Monate, Jahre oder wirklich für immer haarfrei?

Die Hersteller der IPL Geräte werben damit, dass die IPL Haarentfernung ein Leben lang wirksam ist. Also konkret: Du blitzt etwa sechs Wochen lang ein- bis zweimal wöchentlich und erträgst das leichte Brennen und Kribbeln, dafür wirst Du bis an Dein Lebensende nicht mehr rasieren müssen. Eigentlich eine gute Sache, sollte man meinen, funktioniert aber nicht immer. Grund dafür ist, dass der Hormonhaushalt entscheidet, an welcher Stelle wie viele Haare in welchem Farbton wachsen. Und der kann sich ändern. Das ist einmal in der Pubertät der Fall, dann wieder in den Wechseljahren. Bei Frauen ändert sich der Hormonhaushalt aber auch bei jeder Schwangerschaft. Und sogar innerhalb der Monatszyklen kommt es zu kleinen bis größeren Veränderungen. Inwieweit diese hormonellen Schwankungen ausreichen, um das Ergebnis einer IPL Haarentfernung zu ruinieren, ist nicht ganz klar. Auch da gibt es große individuelle Unterschiede. Eine IPL Haarentfernung kann aber auch gegebenenfalls nach einigen Monaten wiederholt werden.

Lesetipp: Hier haben wir alle Risiken zur IPL Haarentfernung zusammengefasst.

IPL Haarentfernung nicht wirksam bei Menschen mit roten, hellblonden und grauen Haaren

Die IPL Haarentfernung wirkt besser, je dunkler die Farbe des Haars ist. Menschen mit heller Haut und dunklem Haarwuchs profitieren daher besonders davon. Je heller das Haar ist, desto schwächer sind die Resultate: Hat das Haar nicht genügend Pigmente, werden die Energieblitze nicht bis an die Wurzel weiterleitet. Denn die Pigmente in der Haut reagieren ebenfalls auf die Lichtblitze. Wer also sonnengebräunt ist oder ein ohnehin dunkler Hauttyp, sollte eher keine IPL Haarentfernung vornehmen. Hautstellen mit Muttermalen und Tätowierungen dürfen nicht behandelt werden. Übrigens musst Du Deine Augen bei der Behandlung vor dem Licht schützen, es gibt spezielle Schutzbrillen für die IPL Haarentfernung. Wegsehen, solange es blitzt, ist natürlich auch möglich.

Hinweis: Für Menschen mit sehr hellen bzw. grauen Haaren eignet sich eine professionelle SHR Haarentfernung.

IPL Gerät von welchem Hersteller?

IPL Geräte gibt es ab etwa 180 Euro. Von kostengünstigen Geräten wird aufgrund der Risiken, die mit der IPL Haarentfernung einhergehen, jedoch eher abgeraten. Firmen wie Braun, Philips, Beurer, Remington und Veet werden allerdings als qualitativ hochwertig, gut in Sachen Sicherheit und absolut vertrauenswürdig eingestuft. Online sind ganz unterschiedliche Tests und Besprechungen einsehbar, die mal das eine IPL Gerät, mal das andere besser bewerten. Liest man sich etwas genauer in die Studien hinein, bemerkt man: Welches IPL Gerät in welchem Vergleich besser abschneidet, ist eine Frage des Schwerpunkts. Der Zeitpunkt, zu dem der Vergleich angestellt wird, ist ebenfalls wichtig, denn die genannten vertrauenswürdigen Hersteller bringen hin und wieder neue Geräte auf den Markt. Ob IPL Geräte ein halbes Jahr früher oder später getestet werden, hat also auch Einfluss auf die Ergebnisse.

Ein hoher Preis heißt nun nicht unbedingt, dass ein IPL Gerät qualitativ hochwertiger ist, weniger Risiken birgt oder einfacher in der Handhabung ist. Heißt: Du solltest nicht nur nach Hersteller und Preis schauen, wenn Du Dir ein Gerät für den Gebrauch zu Hause zulegen möchtest. Wichtige Vergleichskriterien für das IPL Gerät sind beispielsweise:

  • Hat das IPL Gerät einen Akku oder wird es durch Kabel betrieben?
  • Gibt es verschiedene Einstellungen für die IPL Haarentfernung im Gesicht, in der Bikinizone und an anderen Körperstellen?
  • Wie viele Lichtimpulse halten die Lampen des Geräts aus? 150.000 war vor einigen Jahren gut, heute gibt es Geräte, die bis zu 500.000 Impulse aushalten.

    IPL Geräte: Die Wahl eines hochwertigen Produktes ist von besonderer Bedeutung für den Erfolg in den eigenen vier Wänden.

  • Wie viele Energiestufen hat das IPL Gerät?
  • Gibt es einen Hautsensor?
  • Wie schwer ist das IPL Gerät?

Für den professionellen Bereich, also die IPL Haarentfernung im Studio, gibt es andere Geräte. Die sind sehr viel kostenintensiver. Sie sind größer, weil sie normalerweise stationär genutzt werden, und haben in der Regel austauschbare Lampen. Denn die Lampen können nur eine eingeschränkte Anzahl an Lichtimpulsen abgeben, danach funktionieren sie nicht mehr. Die Geräte kommen auch von anderen Herstellern und sie können geleast oder gemietet werden. Um den professionellen Bereich soll es hier aber erst einmal nicht gehen, Dich interessiert vermutlich eher, welches IPL Gerät Du Zuhause einsetzen kannst.

IPL Haarentfernung für Zuhause: Gerät kaufen

Im lokalen Elektrofachhandel ist die Auswahl in Sachen IPL Haarentfernung für Zuhause nicht gerade überzeugend. Die Händler führen normalerweise ein oder zwei Geräte, mehr nicht. Das ist eine denkbar wenige Auswahl. Anders sieht es online aus: Sowohl die einschlägigen großen Handelsplattformen als auch die kleineren Fachhändler haben Geräte für die IPL Haarentfernung für Zuhause im Angebot. Die Geräte sehen kleiner, eleganter und handlicher aus als das, was Du in der Kosmetikindustrie siehst. Sie sind aber auch ungleich kostengünstiger. Wenn Du auf namhafte Hersteller achtest, brauchst Du Dir bei Geräten für die IPL Haarentfernung für Zuhause keine Gedanken über die Sicherheit zu machen. Viele Geräte sind dermatologisch getestet und mussten einen Test beim TÜV oder einem anderen Institut durchlaufen, um ihre Sicherheit und Unbedenklichkeit unter Beweis zu stellen.

Geräte für die IPL Haarentfernung für Zuhause sind für diesen Gebrauch optimiert. Sie sind einfach in der Handhabung und so gestaltet, dass sie auch von Laien genutzt werden können. Allerdings solltest Du Dich wirklich genau an die Anweisungen des Herstellers halten, um Verletzungsrisiken zu vermeiden. Die kleinen Geräte für die IPL Haarentfernung für Zuhause sind allerdings nur für die eigene Anwendung konzipiert. Die Geräte werden im Gebrauch heiß, sie sind nicht für den Dauerbetrieb im gewerblichen Bereich gedacht.

Unsere Empfehlung

Letzte Aktualisierung am 24.05.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API.

Eines der beliebtesten Geräte zur permanenten Haarentfernung auf dem deutschen Markt ist der Lumea Advanced von Philips. Bestseller, Testsieger und super Rezensionen – Was will ein potentieller Käufer mehr? Die modernen Geräte von Philips schafften es bis zu 92% Deiner Haare mit lediglich 3 Anwendungen nachhaltig zu beseitigen. Dank eines hoch-intelligenten Sensors kann das Gerät Deinen Haar- und Hautton ermitteln und ermöglicht das Entfernen von unerwünschten Haaren sowohl für helle als auch dunkle Hauttypen. Das Produkt lässt sich für alle Körperpartien anwenden, wobei ein zusätzlicher Lichtfilter eine Behandlung von Gesichtshaaren ermöglicht. Mit bis zu fünf verschiedene Lichtintensitätseinstellungen kann der Philips Lumea auf jede Person abgestimmt und optimiert werden: Schwarze, braune, dunkelblonde Haare – ein hochmodernes Gerät, das in den vergangenen Jahren eine riesige Kundschaft gewonnen hat.

Im Vergleich: IPL Haarentfernung Kosten

Wenn Du Deine Beine im Kosmetikstudio einer IPL Haarentfernung unterziehst, musst Du für die gesamte Behandlung bis hin zu wirklich haarfreien Beinen etwa 1.000 Euro rechnen. Abhängig von der individuellen Ausgestaltung der Preise der Haarentfernung durch die Studios und davon, wie viele Behandlungen bei Dir nötig sind, können die endgültigen Preise natürlich variieren. Das ist viel Geld. Zwar sind die IPL Haarentfernung Risiken im Kosmetikstudio etwas geringer, jedoch solltest Du grundsätzlich darauf achten, dass auch die durchführende Person das Gerät beherrscht, die Risiken kennt und entsprechend geschult wurde. Trotzdem: Das musst Du Dir erstmal leisten können. Bei Beträgen im vierstelligen Bereich geht es schon nicht mehr darum, ob Dir Deine Schönheit ein solch ein hoher Preise wert ist (oder Du zu geizig bist), sondern ob Du diese Beträge überhaupt aufbringen kannst.

Tipp: Hier stellen wir für Dich die TOP 10 IPL-Geräte vor.

Ungleich kostengünstiger ist es, das IPL Gerät selbst zu kaufen und sich durch die Bedienung zu arbeiten. Die verschiedenen Hersteller lassen ihr IPL Gerät jeweils andere Beträge kosten. Günstige Geräte kosten knapp unter 200 Euro, aber es gibt auch gute (nicht einmal sehr luxuriöse) Geräte für 500 Euro. Dazwischen ist alles möglich. Aber diese IPL Haarentfernung Kosten beinhalten mehr als die Anschaffungskosten für das Gerät. Du musst damit rechnen, dass Deine Stromrechnung etwas steigt, wenn Du die IPL Haarentfernung zu Hause durchführst. Wie hoch die einzelnen Geräte im Verbrauch sind, geben die Hersteller nicht an. Wenn Du die unterschiedlichen Geräte auf den Handelsplattformen im Internet genauer ansiehst, merkst Du schnell: Die Angaben zum Stromverbrauch fehlen. Und zwar sowohl bei den mit einem Akku ausgestatteten Geräten als auch bei den Geräten mit Kabel. 220 bis 240 V aus der Steckdose werden als üblicher Bereich für die Stromversorgung angegeben, mehr nicht.

Es gibt noch eine dritte Möglichkeit: IPL Haarentfernung Preise fallen niedriger aus, wenn Du das Gerät für den Gebrauch zu Hause nicht kaufst, sondern mietest. Das ist nicht nur für den gewerblichen Bereich möglich, sondern auch für Geräte, die Du privat nutzt. Ob das aus hygienischen Gründen und in Sachen Produktsicherheit das Richtige für dich ist, musst Du aber selbst entscheiden.

Tipp: Alles zu den Kosten einer dauerhaften Haarentfernung haben wir hier für Dich zusammengestellt (Link klicken).

IPL Haarentfernung im Intimbereich?

IPL Haarentfernung ist natürlich nicht nur an den Beinen interessant. Die nahezu schmerzfreie Methode verführt geradezu, sie insbesondere an sehr empfindlichen Körperregionen anzuwenden. Bisher war auch schon die Rede von der IPL Haarentfernung in der Achsel, in der Bikinizone und an anderen Körperstellen. Die Geräte zur IPL Haarentfernung für zu Hause sind natürlich nicht nur für Frauen geeignet. Der Bereich des Rückens, der Schultern, der Brust und des Bauchs kann auch behandelt werden. Und damit sind die IPL Geräte auch für die Männer Haarentfernung interessant. IPL Haarentfernung ist überall da möglich, wo Du Dein Haar rasieren kannst und die Haut nicht zu dunkel ist. Moment, dunkel? Richtig. Im Intimbereich ist die Haut nicht nur empfindlicher als an deren Körperstellen, sondern auch dunkler. Aus diesem Grund solltest Du die IPL Haarentfernung im Intimbereich nicht anwenden. Bikinizone ist okay, Intimzone nicht. Wo genau verläuft nun die Grenze zwischen der IPL Haarentfernung im Intimbereich und der Haarentfernung in der Bikinizone? Die Definition ist einfach: Die Körperstellen, die der Bikini beim Tragen frei lässt, sind noch Bikinizone. Was auch bei knappen Bikinis verdeckt ist, gehört zum Intimbereich. Und das gilt für Männer wie Frauen: IPL Haarentfernung im Intimbereich sollte unterlassen werden. Das Verletzungsrisiko durch die starken Lichtimpulse ist einfach zu groß. Anders kann es jedoch aussehen, wenn Dein Gerät ein speziellen Aufsatz für die Intimzone besitzt. Viele Hersteller werben damit, dass eine dauerhafte Haarentfernung dann auch im Intimbereich durchgeführt werden kann. Wir empfehlen vor einer Behandlung im Intimbereich unbedingt die Angaben der Hersteller zu beachten.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API.

Tipp: Hier gibts weitere wichtige Information zur IPL Haarentfernung im Intimbereich.

Gibt es bei der IPL Haarentfernung Risiken?

Risiken gibt es durchaus, und ein Teil der IPL Haarentfernung Risiken haben wir auch schon erwähnt. Hier also noch einmal stichpunktartig die Zusammenfassung:

  • Augen schützen, wenn es blitzt!
  • Tätowierte Hautstellen und Muttermale auf keinen Fall mitbehandeln.
  • Sehr dunkle Haut nicht behandeln.
  • Während und direkt nach der Behandlung auf keinen Fall sonnenbaden.

Vor allem der letzte Punkt ist wichtig. Durch die hohe Energie, der die Haarkanäle und die Haarwurzel ausgesetzt sind, erleidet der Körper überall dort, wo “geblitzt” wurde, kleine Verbrennungen. Das sind Verletzungen, die verheilen müssen. Auch wenn die IPL Haarentfernung nicht weh tut, braucht die Haut nach der Behandlung eine Weile, um sich zu regenerieren. Sonnenbaden solltest Du also eine Zeit lang nicht. Daher solltest Du den idealen Zeitpunkt wählen, um Deine IPL Haarentfernung durch zuführen: Beginne frühzeitig im Jahr, vielleicht schon im Februar oder März. Dann sind Deine Beine, Deine Bikinizone und andere Körperbereiche bis zum Sommer nicht nur haarfrei, sondern die Haut hat sich auch von der Behandlung erholt und Du kannst mit gutem Gewissen sonnenbaden.

Vor einer IPL Haarentfernung solltest du deine Haut unbedingt glatt rasieren.

Andere IPL Haarentfernung Risiken betreffen eher die Vorbereitung und Durchführung der Behandlung. Du solltest Dich vor der IPL Haarentfernung rasieren. Denn nur enthaarte Stellen dürfen behandelt werden. Liegen Haare, vor allem dunkel pigmentiertes Haar, auf der Haut auf, besteht Verbrennungsgefahr. Außerdem solltest Du, um die IPL Haarentfernung Risiken zu minimieren, die Lichtstärke immer passend zu Deinem Hautton und dem Haarton einstellen. Sonst kann es zu Verbrennungen kommen. Die gängigen Geräte besitzen einen Scanner, der vor jedem Einsatz das jeweilige Hautareal untersucht und eine Empfehlung für die Lichtstärke anzeigt. Das solltest Du auf jeden Fall berücksichtigen. Und Du solltest auch grundsätzlich nur cremefreie und trockene Haut behandeln.

Die IPL Haarentfernung Risiken sind überschaubar, aber Du solltest sie nicht unterschätzen. Denn so kostengünstig sind die Geräte nicht, und Verbrennungen sind schmerzhaft. Abgesehen davon hinterlassen sie Narben, die unter Umständen unangenehmer auffallen als ein paar dunkle Haare …

Tipp: Hier gibts weitere wichtige Information zu  IPL Haarentfernungs Risiken .

Das sagen Kunden und Kundinnen: IPL Haarentfernung Erfahrung

Sowohl die Hersteller als auch zahlreiche Foren, Blogs, Händler und Ratgeber zitieren immer wieder Kunden und Kundinnen mit ihren IPL Haarentfernung Erfahrung. Die Mehrheit dieser Statements dürfte zu Werbezwecken formuliert worden sein. Allerdings liest man auch nicht von positiver IPL Haarentfernung Erfahrung. Die negativen Berichte sind etwas besser versteckt, aber auch sie gibt es. IPL Haarentfernung funktioniert nicht bei allen Menschen. Auch Menschen mit heller Haut und dunklem Haar haben bisweilen bei der IPL Haarentfernung die Erfahrung gemacht, dass das Haar auch nach mehrwöchiger Anwendung immer noch gleich stark nachwächst. Andere Anwender und Anwenderinnen berichten über unangenehmes Prickeln auf der Haut auch nach der Anwendung, und von hin und wieder auftretenden Hautrötungen. Die namhaften Hersteller der Geräte zur IPL Haarentfernung weisen auch darauf hin, dass die IPL Haarentfernung Risiken birgt: Es kann zu Rötungen der Haut kommen, Akne und bestehende Hautinfektionen können verstärkt werden. Ein Jucken, Kribbeln oder leichtes Brennen auf der Haut sind normale Begleiterscheinungen. Wenn Du also in der Sektion IPL Haarentfernung Erfahrung von diesen Symptomen liest, lass Dich nicht abschrecken. Das scheint normal zu sein.

Endlich haarfrei mit Hilfe der IPL-Technologie.

Ab und an wird auch ein Zusammenhang zwischen der IPL Haarentfernung und Krebs angesprochen. Auch dann, wenn diese Kommentare in einem Ratgeber unter der Überschrift IPL Haarentfernung Erfahrung stehen, musst Du nicht alles glauben, was da steht. Die IPL Geräte namhafter Hersteller sind hinsichtlich ihrer Sicherheit und gesundheitlichen Unbedenklichkeit geprüft. Medizinische Studien haben bisher keinen Zusammenhang zwischen der IPL Haarentfernung und Hautkrebserkrankungen festgestellt. Allerdings finden sich online bisweilen Geräte der bekannten Herstellernamen zu Schleuderpreisen. In diesem Fall darfst Du davon ausgehen, dass es sich um ein Billigfabrikat in raubkopierten Design, also um gefälschtes Produkt, handelt. Und da sieht es dann mit der Sicherheit ganz anders aus. Hände weg von Geräten für die IPL Haarentfernung, die unglaublich günstig sind!

IPL Haarentfernung Test – Wer hat bislang einen Test durchgeführt?

    1. Stiftung Warentest hat bislang noch keinen ausführlichen IPL Haarentfernungs Test durchgeführt. Auf Ihrer Webseite bieten sie jedoch wissenswerte Informationen zum Thema Haarentfernung.
    2. Sowohl auf Stern.de als auch auf Bild.de wurde ein IPL Test durchgeführt. Dabei wurden die Geräte von Philips und Braun als Testsieger gekürt.
    3. Viele ausführliche Test mit authentischen Bewertungen findest Du auf der Online-Plattform Youtube. Im Folgenden möchten wir Dir einen tollen Test zeigen.

IPL Haarentfernung Test auf Youtube

Wir freuen uns über deine positive Bewertung, wenn Dir dieser Beitrag weitergeholfen hat 🙂

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Hier findest Du ähnliche Beiträge:

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Hallo, meine Frau hat kommende Woche Geburtstag. Ich habe mich jetzt viel mit der IPL Haarentfernung beschäftigt. Könntet ihr mir ein gutes, dennoch nicht sehr teures Gerät empfehlen? Ich habe mir ca. 300 Euro beiseite gelegt. Würde mich über eine Kaufempfehlung sehr freuen

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...
Antworten

Hallo Jens, der Silk Expert von Braun würde in die Preisklasse fallen und ist ein sehr leistungsstarkes Gerät. LG

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...
Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Hey! Wir nutzen Cookies, um Dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren diese Cookies aber erst, wenn Du auf "Akzeptieren" klickst. Weitere Informationen

Wir nutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen Dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Du sehen willst.

Schließen