Wie läuft die IPL Haarentfernung ab?

Letzte Aktualisierung am 15.07.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test.

Wie läuft die IPL Haarentfernung genau ab? In diesem Artikel verraten wir Dir mehr.

Laut einer Studie von Philips entfernen sich Menschen insbesondere aus egoistischen Gründen die Haare: Das eigene Wohlbefinden steigern und somit ästhetischer aussehen. Die Haare für eine lange Zeit zu entfernen, ist dabei ein besonders dringlicher Wunsch: Fast 40 Prozent aller Frauen würden dauerhaft auf „erfrischende Cocktails“ verzichten, wenn sie dafür ein halbes Jahr haarfrei wären. 35% der Männer würden sogar auf das Fussballschauen verzichten und jeder Vierte würde für eine Zeit den Konsum von Bier unterbinden. Angesichts dieser Resultate wundert es nicht, dass die IPL Haarentfernung seit Jahren immer beliebter wird und sich Verbraucher offene Fragen im Internet beantworten wollen: Was sind die Risiken einer IPL Haarentfernung? Ist eine nachhaltige Haarentfernung wirklich für immer? Und wie läuft eine klassische IPL Behandlung überhaupt ab? Die letzte Frage möchten wir in diesem Beitrag etwas ausführlicher beantworten. Freue Dich auf einen informativen Ratgeber. 🙂

Hinweis: In diesem Artikel möchten wir den Ablauf mit einem IPL Gerät in den eigenen vier Wänden beschreiben. Für mehr Informationen zu einer fachmännischen Laser Haarentfernung klicke bitte auf den hinterlegten Link.

Vorab: Unsere Empfehlungen und Bestseller

Letzte Aktualisierung am 15.07.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test.

Was Du unbedingt nach diesem Beitrag lesen solltest

Ablauf einer IPL Haarentfernung in 3 Schritten

Die IPL Haarentfernung funktioniert wie folgt: Das durch Xenonlampen ausgestrahlte Licht wird vom Melanin in den Haaren aufgenommen. Dabei wird das Licht in Wärme umgewandelt, sodass die Haarfollikel verödet werden und die Haare im Anschluss ausfallen.
Wie die Anwendung in den eigenen vier Wänden genau aussieht, möchten wir Dir im Folgenden zeigen:

▶️ 1. Vorbereitung der Behandlung

Regel Nummer 1: Die Haut muss vor der Behandlung gründlich rasiert werden.

Zunächst solltest du den Hautbereich, den du mit einem IPL Gerät bestrahlen möchtest, sorgfältig rasieren. Machst du das nicht, werden auch die herausstehenden unrasierten Haare erhitzt, was die Wirksamkeit der IPL Haarentfernung deutlich beeinträchtigt. Außerdem sollte die Haut vorab gründlich gereinigt werden: Werden unnatürlichen Substanzen aus Deos, Cremes und Parfüms erhitzt, kann dies in Einzelfällen sogar leichte Verbrennungen verursachen. Außerdem empfiehlt sich ein Pretest: Teste das Gerät vorab auf einer kleinen Hautpartie, warte 24 Stunden und überprüfe die Reaktion deiner Haut. Tipp: Hier erfährst du noch ausführlicher, was alles vor und nach der Behandlung beachtet werden sollte.

▶️ 2. Die Anwendung des Geräts

Soweit Du ein Gerät ohne Akku erworben hast, musst du dieses über eine Steckdose vorher mit Strom versorgen.

Mehr über die Funktionsweise der IPL Haarentfernung erfahren (Link klicken) >

Während der Anwendung kann sich das Gerät leicht erwärmen. Viele hochwertige Geräte besitzen Sensoren, die vorab Deinen Hauttyp bestimmen und das Energielevel für die Behandlung anpassen. Die Energiestufen können jedoch auch abhängig von den Hautbereichen gewählt werden. Beispielsweise können die Geräte von Braun zwischen einem normalen Modus, für große Hautpartien, wie Arme und Beine und einem sanften Modus für empfindliche Hautpartien, wie dem Intimbereich unterscheiden.
Wenn das Gerät korrekt auf deinen Hauttyp abgestimmt wurde, kann es angewendet werden: Dafür muss die Xenonlampe flach über den Hautbereich gehalten werden. Viele Geräte arbeiten mit akustischen Signalen (Piepstönen) die Dir signalisieren, wie lange das Gerät über den Hautbereich gehalten werden soll. Dieser Schritt wird mehrmals wiederholt bis die Anwendung beendet werden kann. Wir empfehlen Dir vorab gründlich die Gebrauchsanweisung deines Produktes zu lesen, da sich die exakte Vorgehensweise der Geräte teilweise doch stark unterscheidet.

Tipp: Häufig findest du auf Youtube hilfreiche Tutorials zur richtigen Anwendung. Ein hilfreiches Video haben wir Dir im Folgenden eingebunden:

▶️ 3. Nach der Behandlung

Auch nach der Anwendung gilt es einiges zu beachten: So solltest Du bis 24 Stunden nach der Behandlung auf unnatürliche Cremes verzichten, die deine Haut stark reizen können. Auch von einem Sonnenbad, sportlicher Aktivität oder Schwimmen wird stark abgeraten. Nachfolgend haben wir für Dich mehr Informationen zusammengestellt, was nach einer IPL Haarentfernung beachtet werden sollte.

Lesetipp: Hier haben wir für Dich alles Wissenswerte über die IPL-Geräte zusammengetragen >

Hier findest Du ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Hey! Wir nutzen Cookies, um Dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren diese Cookies aber erst, wenn Du auf "Akzeptieren" klickst. Weitere Informationen

Wir nutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen Dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Du sehen willst.

Schließen