Mandelöl für die Haare: Über Anwendung, Wirkung und Pflegeprodukte

Mandelöl für die Haare? Dieser umfangreiche Ratgeber klärt auf.

Du leidest schon seit Wochen unter strapazierten, spröden oder trockenen Haaren und nichts hilft wirklich? Dann solltest Du Dich einmal genauer mit der Wirkung des Mandelöls befassen. Seit mehreren Jahrzehnten wird das Öl für die Herstellung von Kosmetika verwendet und hat schon manch einer kaputten Mähne wieder mehr Glanz und Kraft verliehen. Darüber kann das Mandelöl als Hautpflegemittel oder gegen anderen körperlichen Leiden eingesetzt werden. In diesem Ratgeber möchten wir Dir mehr über die Wirkung des Mandelöls für die Haare verraten. Darüber hinaus werden wir im unteren Abschnitt des Textes drei spezifisches Produkte vorstellen, welche bei unseren Recherchen überaus positiv abgeschnitten haben. Freu Dich nachfolgend auf einen umfangreichen Ratgeber! 🙂

Mandelöl für die Haare: Das sind die drei Bestseller im Netz

[amazon bestseller=”mandelöl haare” template=”list” items=”3″]

Herkunft, Verwendung und Gewinnung des Öls

Der Mandelbaum hat seinen Ursprung höchstwahrscheinlich in Westasien.

Herkunft >> Laut den meisten Internetquellen kommt der Mandelbaum mit hoher Wahrscheinlichkeit aus Westasien. Heutzutage führen Marokko, Spanien und die USA die Liste der größten Exportnationen an.

Verwendung >> Mandelöl findet heutzutage vielfältige Verwendung: In der Medizin wird es beispielsweise eingesetzt, um Ohrenschmerzen zu lindern. Eine besondere Bedeutung hat das Öl mittlerweile auch in der Kosmetikindustrie, wo es zur Herstellung zahlreicher Produkte genutzt wird. So ist es nicht üblich, dass man das Mandelöl in Cremes, Lippenbalsamen oder Baby- und Haarpflegeprodukten wiederfindet. Außerdem eignet sich das Öl zum Verzehr, sodass es u.a. zum Braten oder für ein leckeres Salatdressing genutzt werden kann.

Herstellung >> Die Gewinnung des Mandelöls ist kein kurzer Prozess: Zunächst einmal werden die Mandeln gereinigt und die Schale entfernt. Anschließend wird das Öl kaltgepresst und über mehrere Tage gelagert, um die Mandelkleie von dem raffinierten Öl zu trennen. Laut Wikipedia lässt sich aus einer Tonne Mandeln übrigens ca. 400 Liter Mandelöl gewinnen.

Das solltest Du für traumhafte Haare jetzt lesen

Mandelöl für die Haare – Mehr über die Wirkung

Das Mandelöl hat die Eigenschaft Feuchtigkeit zu spenden und tiefenwirksam in die Haare und Haut einzudringen. Die zahlreichen Vitamine und Fettsäuren haben eine entzündungshemmende und reparierende Wirkung, sodass das Öl für strapazierte und trockene Haare aber auch Kopfhautbeschwerden genutzt werden kann. Das Öl kann sich zudem wie ein Schutzfilm um das Haar legen, welcher unsere Mähne vor Umwelteinflüssen wie Hitze oder Reibung schützt. Nachfolgend möchten wir die Anwendungsmöglichkeiten und Vorteile des Öls einmal stichpunktartig auflisten.

[amazon box=”B007MCXGO6″ template=”list”]

Die Pluspunkte des Mandelöls im Überblick

  • Das Mandelöl kann für zahlreiche Beschwerden der Haut und Haare eingesetzt werden
  • Enthält wichtige Vitamine und Fettsäuren

    Wir haben die Pluspunkte des Mandelöls zusammengefasst.

  • Hilft gegen brüchige und strapazierte Haare
  • Das Haaröl hilft gegen Spliss und spröde Haarspitzen
  • Spendet Haaren, Haut, Nägeln und Lippen mehr Feuchtigkeit
  • Kann trockenen Haaren wieder mehr Glanz und Kraft verleihen
  • Kann als natürlicher Makeup-Entferner verwendet werden
  • Hilft gegen Kopfhautjucken und Schuppenbildung
  • Kann zur Reinigung des Gesichtes benutzt werden
  • Naturbelassene Alternative zu kosmetischen Produkten mit Silikonen und Parabene
  • Kann auch als Massageöl eingesetzt werden

Lesetipp: Weitere Öle, die Deinem Haar überaus guttun: Kokosöl / Rizinusöl / Arganöl / Olivenöl

So kannst Du das Öl anwenden

Anwendung >> Je nachdem für welches Pflegeprodukt man sich entscheidet, können sich die Anwendungsschritte etwas unterscheiden. In der Regel kann das Mandelöl jedoch nach der Wäsche in das feuchte Haar einmassiert werden und muss danach nicht wieder ausgewaschen werden.

Diese drei Mandelöle können wir unseren Lesern empfehlen

Wenn Du Dich im Netz nach einem Mandelöl für Deine Haarpracht umsiehst, findest Du eine große Palette an Produkten. Im Folgenden wollen wir Dir einige Haaröle etwas genauer vorstellen. Alle Pflegeprodukte haben bei unseren Recherchen einen durchaus positiven Eindruck hinterlassen.

Vorab: Verschiedene Mandelöle für die Haare im Vergleich

[amazon table=”7298″]

Naissance natürliches Mandelöl süß 1 Liter

[amazon box=”B007MCXGO6″ template=”list”]

Den Hersteller Naissance kennen wir bereits von anderen Produktvorstellungen (siehe z.B. Kokosöl oder Rizinusöl). Das Unternehmen vermarktet 100 % natürliche Pflegeöle, die multifunktional eingesetzt werden können. So ist dieses natürliche Mandelöl nicht nur für Haut- und Haarprobleme geeignet, sondern kann als natürlicher Makeup-Entferner oder für Massagen verwendet werden. Die Produkte von Naissance sind vegan und absolut frei von Gentechnik. Aktuell kann man das Mandelöl für 12 Euro auf Amazon einkaufen. Mit einem Gesamturteil von 4,5 von 5 Sternen schneidet das Produkt im Vergleich zur Konkurrenz überaus positiv ab. Wir sind von Naissance begeistert!

Junglück veganes Mandelöl in Braunglas

[amazon box=”B07H955YB8″ template=”list”]

Auch der Hersteller “Junglück” hat ein veganes Mandelöl auf den Markt gebracht, dass sich u.a. für die Haut, Haare, Lippen, Nägel und Kopfhaut eignet. Das natürliche Kosmetikprodukt schenkt den strapazierten Haaren einen neuen Glanz und lässt sie spürbar weicher werden. Wichtige Spurenelemente und Vitamine geben der Mähne neue Kraft und verleihen den Haaren wieder einen lebendigeren Look. Das Mandelöl von Jungglück kann derzeit für ca. 15 Euro im Internet gekauft werden. Mit 5/5 Sternen auf Amazon kann man erahnen, welch positive Wirkung das Öl für Körper, Haut und Haare entfalten kann.

SatinNaturel Bio Mandelöl Vegan 100ml 

[amazon box=”B01LZSS85R” template=”list”]

Kaum ein Mandelöl wurde im Netz häufiger verkauft. Das Mandelöl von “SatinNaturel” verspricht kaputten Haaren wieder mehr Glanz, Feuchtigkeit und Geschmeidigkeit zu geben. Das natürliche Pflegeprodukt kostet aktuell ca. 15 Euro auf Amazon.

Diese Produkte empfehlen wir für gesunde und geschmeidige Haare

[amazon table=”7280″]

Youtube: Mehr zum Thema Mandelöl im Videoformat

Wachsen die Haare durch das Öl schneller?

Aufgrund der enthaltenen Vitamine und Fettsäuren kann das Haarwachstum laut zahlreichen Quellen durchaus gefördert werden. Wir möchten jedoch hinzufügen, dass wir bei unseren Recherchen keine wissenschaftlichen Untersuchungen gefunden haben, die das bestätigen können.

Kann man Mandelöl für die Haare auch bei DM oder Rossmann erwerben?

Ja, tatsächlich kannst Du das Öl auch in der Drogeriekette erwerben und bist nicht verpflichtet es im Internet zu bestellten. Bei DM findest Du zahlreiche Pflegeprodukte, die Mandelöl enthalten. Allerdings gibt es nur ein 100 % natürliches Öl, welches derzeit für ca. 15 Euro gekauft werden kann. Im Vergleich zum Haaröl aus der Klettenwurzel, dass nur ca. 2 Euro kostet, muss man also etwas tiefer in die Tasche greifen.

Welche Verbraucherzentrale hat bereits einen Mandelöl Test durchgeführt?

 Online Portal: Mandelöl Test für die Haare durchgeführt?
Stiftung Warentest Nein, kein Mandelöl Test durchgeführt.
Konsument.at (Österreich) Nein, kein Mandelöl Test durchgeführt.
Ökotest Ökotest hat Haaröle im Jahr 2015 getestet. Hier waren auch Produkte dabei, die Mandelöl enthalten. Mehr Informationen diesbezüglich findest Du auf der Webseite der Verbraucherzentrale.

Anmerkung: Wir möchten nochmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir keinen eigenen Haaröl Klettenwurzel Test durchgeführt haben. Unsere Bewertung und das Urteil basiert auf den Informationen, die wir im Internet recherchiert haben. Diese Tabelle soll Ihnen lediglich zeigen, welches großes Online-Magazin die Produkte bislang getestet hat. Auch für die Richtigkeit und Aktualität dieser Tabelle übernehmen wir keine Haftung, wenngleich wir diese Inhalte sorgfältig recherchiert haben.

5/5 (1)

Lieber Leser, bitte bewerte diesen Beitrag, sodass wir im Fall von schlechten Bewertungen jederzeit an unseren Artikeln feilen können. Solltest Du unseren Beitrag mit weniger als 3 Sternen bewerten, würden wir uns über einen kleinen Hinweis im Kommentarbereich freuen.

Hier findest Du ähnliche Beiträge:

Menü

Hallo, wir nutzen Cookies, um passende Inhalte zu präsentieren und das Surfvergnügen unserer Leser zu optimieren, aktivieren diese Cookies aber erst, wenn der Button "Akzeptieren" geklickt wird. Weitere Informationen

Wir nutzen Google Analytics und Google Adsense, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen Dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Du sehen willst.

Schließen