Veet Sensitive Shave Test Vergleich – Rasur bei empfindlicher Haut

Letzte Aktualisierung am 13.08.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test (Weitere Informationen in der Fußzeile).

Veet Sensitive Shave Test Vergleich: Das Produkt unter die Lupe genommen.

Die Haut von Frauen ist weniger stark behaart als die von Männern. Das gilt nicht nur im Gesicht, wo sich der oft erwähnte Damenbart in den meisten Fällen nur in der Form einiger weniger Haare zeigt, sondern am ganzen Körper. Dennoch stören sich Damen meist viel mehr an der Behaarung als Herren. Sie gilt als unattraktiv und nicht feminin. So rasieren Frauen häufig empfindliche Körperstellen, an welchen Männer üblicherweise auf die Haarentfernung verzichten. Das, und die Tatsache, dass Frauen oft auch zartere Haut als Männer haben erfordert eine besonders sanfte und schonende Rasur. Die unerwünschten Haare müssen abgeschnitten werden, ohne grob an ihnen zu reißen und die Haut zu irritieren oder zu riskieren in zarte Hautfalten zu schneiden. Deshalb sind speziell für empfindliche Haut entwickelte Rasierapparate wie der Veet Sensitive Shave bei Frauen ganz besonders beliebt. In diesem Ratgeber möchten wir das Gerät genauer vorstellen. Freu Dich auf einen umfassenden Artikel. 🙂

PS: Im unteren Abschnitt möchten wir uns anschauen, welche Verbraucher bislang einen Veet Sensitive Shave Test durchgeführt hat.

Das Produkt im Überblick

Angebot
Veet Sensitive Shave Rasierer - Elektrischer Rasierer für Damen - Für eine sichere & schnittfreie Nass- und Trockenrasur - 1 x Elektrorasierer mit Zubehör*
  • Nass- oder Trockenrasierer? Beides! Der elektrische Sensitive Shave Rasierer von Veet für Frauen kann unter der Dusche oder auf trockener Haut verwendet werden & eignet sich für alle Hauttypen
  • Durch seinen speziellen Scheerkopf werden unerwünschte Haare gründlich entfernt & die Haut ist vor Schnitten geschützt - für eine sanfte, gründliche Rasur
  • Dank der integrierten Scherfolie gleitet der Rasierer optimal und schonend über die Konturen des Körpers / Rasieren ohne Angst vor Schnittverletzungen und Schmerzen
  • Mit dem praktischen Elektrorasierer können schnell und einfach Haare an Beinen, Achseln und anderen empfindlichen Körperstellen gründlich & sanft rasiert werden: Für glatte Haut in Sekunden
  • Lieferumfang: 1 x Veet Sensitive Shave Rasierer / 1 x Reinigungsbürste / 1 x Schutzkappe / 2 x AA Batterien / Elektrischer Damenrasierer für alle Hauttypen

Letzte Aktualisierung am 21.10.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test (Weitere Informationen in der Fußzeile).

Das Wichtigste im Überblick

  • Der Sensitive Shave eignet sich sowohl für Nass- als auch Trockenrasur.
  • Dank seiner Scherfolie rasiert er besonders sicher und schmerzfrei.
  • Er ist eigens für eine sanfte, Hautirritationen vermeidende, Rasur entwickelt.
  • Du kannst ihn so gut wie überall erwerben.
  • Zufriedene Kunden loben vor allem seine Sanftheit und Mitnehmbarkeit.

Äußerlichkeiten: Wie sieht der Veet Sensitive Shave aus?

Meistens kommt es auf die inneren Werte an, doch beim Rasieren geht es ums Aussehen. In erster Linie ist es natürlich unser Aussehen, aber gerade Frauen legen auch auf den optischen Eindruck ihres Rasierapparats Wert. Der Veet Sensitive Shave ist eindeutig feminin. Seine eleganten Kurven hat er zwar vermutlich ursprünglich erhalten, um besser in der Hand zu liegen, doch sie lassen ihn auch sehr attraktiv aussehen. Zudem wirkt auch sein Scherkopf, der Teil auf dem sich die Rasierklingen befinden, elegant und zierlich. In den Farben Rosa und Weiß gehalten läuft er keine Gefahr von Deinem Partner mit seinem eigenen Rasierer verwechselt und für seinen Bart zweckentfremdet zu werden.

Vielseitigkeit: Nass und Trocken

Elektrogeräte sollten in der Regel nicht nass werden, doch der Vees Sensitive Shave ist wasserfest und eignet sich sowohl für die Nass- als auch die Trockenrasur. Du kannst ihn also ruhig auch unter der Dusche verwenden, wenn Dir das Rasieren so angenehmer ist. In die Badewanne solltest Du ihn dennoch eher nicht mitnehmen, oder zumindest nicht hineinfallen lassen. Dabei könnte durch den Wasserdruck dann doch Wasser in das Batteriefach eindringen und einen Kurzschluss auslösen.

Schonend: Scherfolie zum Schutz der Haut

Der Veet Sensitive Shave ist speziell für eine gründliche aber dabei schonende Rasur entwickelt worden. Er verfügt über eine eigene Scherfolie die verhindert, dass Deine Haut an die vibrierende Klinge gerät. So brauchst Du keine schmerzhaften Schnitte zu befürchten, wenn Du zum Beispiel Deine Bikinizone enthaarst. Auch erfolgt der Schnitt sanft genug, um die beim Rasieren zarter Hautstellen häufig auftretenden Hautirritationen zu vermeiden.

Zubehör: Was für Kleinteile gehören zu Deinem Sensitive Shave?

Der Veet Sensitive Shave wird mit einer Reinigungsbürste und 2 AA Batterien geliefert. Auf die Bürste solltest Du gut achtgeben. Sie kann leicht in einen Spalt rutschen und verloren gehen. Dabei brauchst Du sie um Deinen Rasierer sauber und funktionstüchtig zu erhalten. Solltest Du sie dennoch verlieren, kannst Du auch eine andere weiche Bürste verwenden. Achte aber darauf nicht zu grob mit dem Scherkopf umzugehen. Die Batterien haben mit AA Standardgröße und können ganz einfach in fast jedem Geschäft nachgekauft werden.

Verwendung: Wie ist eigentlich der Ablauf beim Rasieren?

Als Erstes legst Du die Batterien in Deinen Sensitive Shave ein. Dazu hat er unten eine Klappe, die Du öffnest und dann die Batterien einschiebst. Achte darauf sie richtig herum einzulegen. Dann schließt Du die Klappe wieder und nimmst die Schutzkappe über dem Scherkopf ab. Setze den Rasierer schräg in einem Winkel von etwa 60° an der zu enthaarenden Hautstelle an und schalte ihn ein. Die Scherfolie und der Trimmer an der Seite sollen Deine Haut berühren. Fahre beim Rasieren gegen den Strich über die Haut. Strich nennt man die Richtung in die Haare wachsen.

Reinigung: Wie hältst Du Deinen Sensitive Shave ordentlich und sauber?

Wenn Du Dich trocken rasiert hast genügt es danach die abgeschnittenen Haare, die sich im Rasierer verfangen haben, mit der Reinigungsbürste abzubürsten. Von Zeit zu Zeit ist aber eine gründlichere Reinigung notwendig und nach einer Nassrasur kleben die Haarstoppel durch die Adhäsionskräfte des Wassers am Rasierapparat. Dann nimmst Du den Scherkopf ab indem Du gleichzeitig auf die beiden Knöpfe an der Seite des Rasierapparats drückst und reinigst den Rasierer unter der Wasserleitung. Achte darauf, dass das Batteriefach dabei gut verschlossen ist und kein Wasser hineingelangt. Tupfe den Scherkopf vorsichtig ab und lass ihn vollständig trocknen bevor Du den Rasierer wieder zusammenbaust.

Erhältlichkeit: Gibt es den Sensitive Shave auch bei DM und Müller?

Jawohl, den Veet Sensitive Shave gibt es tatsächlich so gut wie überall: in Deiner Apotheke, einem Drogeriemarkt wie DM oder Müller, oder auch online über das Internet auf Seiten wie Amazon oder sogar eBay. Den Sensitive Shave haben sie alle fast immer auf Lager. Wenn Du es nicht allzu eilig hast, zahlt es sich dabei durchaus aus einen Preisvergleich durchzuführen und auch das billigste Angebot zu wählen.

Bewertungen: Welche Erfahrungen haben Kundinnen mit dem Veet Sensitive Shave gemacht?

Die meisten Kundenberichte bestätigen die sanfte Wirkung des Veet Sensitive Shave. Sie berichten von keinen oder zumindest weniger Hautirritationen als bei anderen Rasierern. Die oft schmerzhaften Rasierpickel die nach Rasur an empfindlichen Hautstellen auftreten seien ebenfalls ausgeblieben. Auch die gute Mitnehmbarkeit auf Reisen wird besonders gelobt. Weniger zufriedene Kundinnen klagen allerdings darüber, dass sie stärker behaarte Hautstellen mehrmals überfahren müssen, um eine vollständige Wirkung zu erzielen und dadurch Zeit verlieren.

Eine andere Möglichkeit: Haarentfernung mit IPL Geräten

Du wolltest schon immer auf die lästige Rasur verzichten und Dich nicht mehr mit einem Rasurbrand rumschlagen? Dann solltest Du Dich mit der IPL Haarentfernung auseinandersetzen, bei der Haare nachhaltige mithilfe von Lichtblitzen zerstört werden können. Wie genau das geht, was man bei der Methode beachten muss und welche Risiken damit verbunden sind, erfährst Du auf unserer Webseite.

Welche Verbraucherzentrale hat bereits einen Veet Sensitive Shave Test durchgeführt?

 Online Portal: Veet Sensitive Shave Test durchgeführt?
Stiftung Warentest Nein, kein Test durchgeführt.
Konsument.at (Österreich) Nein, kein Test durchgeführt.
Ökotest Nein, von Ökotest wurde das Gerät auch noch keinem Test unterzogen. Schade!

Anmerkung: Wir möchten nochmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir keinen eigenen Veet Sensitive Shave Test durchgeführt haben. Unsere Bewertung und das Urteil basiert auf den Informationen, die wir im Internet recherchiert haben. Diese Tabelle soll Ihnen lediglich zeigen, welches großes Online-Magazin die Produkte bislang getestet hat. Auch für die Richtigkeit und Aktualität dieser Tabelle übernehmen wir keine Haftung, wenngleich wir diese Inhalte sorgfältig recherchiert haben.

Andere Produkte zu Haarentfernung von Veet

Letzte Aktualisierung am 21.10.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test (Weitere Informationen in der Fußzeile).

Noch keine Bewertungen

Lieber Leser, bitte bewerte diesen Beitrag, sodass wir im Fall von schlechten Bewertungen jederzeit an unseren Artikeln feilen können. Solltest Du unseren Beitrag mit weniger als 3 Sternen bewerten, würden wir uns über einen kleinen Hinweis im Kommentarbereich freuen.

Hier findest Du ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Hallo, wir nutzen Cookies, um passende Inhalte zu präsentieren und das Surfvergnügen unserer Leser zu optimieren, aktivieren diese Cookies aber erst, wenn der Button "Akzeptieren" geklickt wird. Weitere Informationen

Wir nutzen Google Analytics und Google Adsense, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen Dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Du sehen willst.

Schließen