Aldi Rasierer – Die Produkte im Überblick

Letzte Aktualisierung am 13.08.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test (Weitere Informationen in der Fußzeile).

Aldi Rasierer – Die Produkte bekommst Du beim Discounter.

Es sind die Dinge des täglichen Bedarfs, die uns alle wichtig sind. Dazu gehören auch Rasierer. Egal ob Nassrasierer, Elektrorasierer oder ein Trockenrasierer: auf die Qualität kommt es an. Bisher ist den meisten Menschen nur die Qualität von Markenrasierern bekannt. Diese haben jedoch auch ihren Preis. Jetzt warten allerdings auch Discounter mit einem Nassrasierer sowohl für Männer als auch Frauen auf. Der Preis beläuft sich oftmals auf nur die Hälfte von den Preisen der Markenprodukte, sollen allerdings ähnliche Ergebnisse liefern. Hier erfährst Du, ob sich der Kauf lohnt und ob die Ersparnis gerechtfertigt ist. Freu Dich auf einen umfassenden Ratgeber zu den Rasierern von Aldi.

Aldi, der neue Anbieter für Geräte für die Haarentfernung im Gesicht und im Intimbereich

Wie bei vielen Geräten und Artikeln ist Aldi auch bei der Haarentfernung eine echte Konkurenz für Gilette und Co. geworden. Aldi hat von Zeit zu Zeit immer mal wieder Geräte von Medion und Carrera im Angebot, was die Leute locken soll. In der Vergangenheit hat Aldi auch schon bei anderen Geräten Qualität zu niedrigen Preisen geboten. In den folgenden Abschnitten werden die Geräte einmal auf ihre Leistung hin überprüft.

Vorab unsere Rasierer Empfehlungen

AngebotBestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2
Gillette 3-in-1 Styler Barttrimmer, Rasierer und Definierer*
Procter & Gamble - Badartikel
16,95 EUR
Bestseller Nr. 3
Gillette Body 5 Rasierapparat, 1 Stück*
Procter & Gamble - Badartikel
8,76 EUR
Bestseller Nr. 4
AngebotBestseller Nr. 5

Letzte Aktualisierung am 18.09.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test (Weitere Informationen in der Fußzeile).

Was Du unbedingt danach lesen solltest:

Der Carrera Akku-/Netzrasierer

Angebot
CARRERA Bartschneider No 623, 4-14 mm Aufsatz, Li-Ion Akku, USB-Ladeoption, Edelstahl*
  • ANWENDUNGSBEREICH: Elektrischer Barthaartrimmer von CARRERA zum Styling der Bartkonturen, zum Bart stutzen und kürzen oder für einen gepflegt aussehenden Dreitagebart
  • EIGENSCHAFTEN: Lithium-Ionen Akku (700 mAh), Schnellladefunktion für eine Rasur, Akkubetrieb oder Netzbetrieb, automatische Spannungsanpassung 100-240 V, LED-Display
  • MATERIAL UND REINIGUNGSHINWEISE: titanbeschichtete Schneidmesser, extraschmaler Edelstahl-Schneidsatz zum abnehmen
  • EINSTELLMÖGLICHKEITEN: 4-14 mm Aufsatz, integrierte Feineinstellung 0,8 / 1,2 / 1,6 / 2,0 mm
  • SET-ZUBEHÖR: USB-Steckernetzteil, Reinigungspinsel, Öl, variabler Aufsteckkamm, Aufbewahrungstasche. CARRERA Universal-Ladestation No 526 separat erhältlich

Letzte Aktualisierung am 18.09.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test (Weitere Informationen in der Fußzeile).

Dieses Gerät erinnert an ein vergleichbares Geräte von Braun oder Philips. Das Gerät verfügt über einen wiederaufladbaren Li-Ionen Akku (3.7 V, 800 mAh). Der Scherkopf hat ein dreifaches Schersystem aus doppelter Scherfolie. Damit sollen auch längere Haare problemlos rasiert werden können. Der Elektrorasierer hat drei Geschwindigkeitsstufen. Wenn es einmal schnell gehen soll, kann der Akku in fünf Minuten schnell geladen werden. Das reicht für eine herkömmliche Rasur. Voll aufgeladen kann der Rasierer etwa 90 min laufen. Innerhalb von zirka 1,5 Std. ist der Akku voll aufgeladen. Auch die Reinigung soll sehr einfach sein. Dazu kann man den Scherkopf abnehmen. Mit im Lieferumfang enthalten ist eine Reinigungsbürste, eine Tasche zum Aufbewahren und das Netzteil. Aldi bietet auf den Carrera – Rasierer 3 Jahre Garantie.

Was der Rasierer Carrera von Aldi wirklich kann

Die Rasierer von Aldi: Immer eine gute Idee für die Haarentfernung im Gesicht.

Zunächst muss gesagt werden, dass der Elektrorasier von Carrera sowohl für die Nass- und auch für die Trockenrasur geeignet ist. Bei einem Test konnte vor allem die Schärfe der Klingen überzeugen. Der Rasierer gleitet udem gut über die Gesichtshaut. Auch kleinere Unebenheiten im Gesicht sind kein Problem. Bei der Benutzung kann sowohl bei der Nassrasur als auch bei der Trockenrasur ein gutes Ergebnis erzeihlt werden. Lediglich ein paar kleinere Stellen müssen nachgearbeitet werden. In Angesicht des neidrigen Anschaffungspreises ist das Ergebnis insgesamt gut. Ein bisschen allerdings stört das Handling. Leider ist das Design nicht ganz so ausgeklügelt, sodass das Elektrorasieren nicht so schön in der Hand liegt.

Der Elektrorasierer von Medion MD 16623

Die besten Tipps für eine effektive Rasur gibt’s bei uns: Richtig rasieren>

Generell sind Produkte von Medion insgesamt von einer ordentlichen Qualität. Egal ob es Laptops, Fernseher oder Lampen waren: Medion bietet oftmals eine günstige Alternative zu den Markenprodukten. Doch was kann der Nassrasierer bzw. Trockenrasierer? Zunächst einmal ist auch hier das Design angelehnt an Philips, Braun und Co.. Der Akku ist bei dem Modell leider nicht besonders gut. Bei einer Vollladung ist die Betriebsdauer von einer Stunde zu wenig. Die Rasur im Gesicht ist in Ordnung. Einige Stellen, wie zum Beispiel der Bereich zwischen Nase und Mund müssen nachgearbeitet werden. Hier werden nicht alle Stoppeln erwischt. Eine empfindliche Haut könnte Irritationen durch die vorhandene Reibung bekommen. Die Haarentfernung an anderen Körperstellen gestaltet sich aber schwierig. Der Scherkopf ist leider nicht flexibel und besitzt nur drei Klingen. Eine Alternative ist das Gerät von Medion durch den geringen Preis auf jeden Fall. Allerdings sollte man kein Wunderwerk der Technik erwarten.

Die Einwegnassrasierer und Wechselklingenrasierer von Aldi

Wenn Du deinen Rasierer nicht pflegen möchtest und deshalb lieber auf einen Einwegrasierer setzt, wirst Du ebenfalls bei Aldi fündig. Hier wirst du keine hohen Anschaffungskosten haben und Du entsorgst diesen einfach, wenn die Klingen stumpf geworden sind. Diese haben bei einem geringen Preis eine gleichwertige Qualität wie die Produkte von Gilette oder Braun.
Hierbei kann man nichts falsch machen.
Auch die Wechselklingenrasierer liefern gute Ergebnisse bei der täglichen Rasur. Hier ist ein ausreichender Gelstreifen vorhanden, der die Gleitfähigkeit auf der Haut unterstützt und Irritationen vorbeugt. Die Klingen sind chrombeschichtet und erhöhen so die Halbarkeit und die Nutzdauer. Was hier aber der wohl interessanteste Aspekt ist: der Preis für die Wechselklingen. Diese sind unheimlich günstig zu haben. Auch die Verfügbarkeit der Wechselklingen von der Eigenmarke ist stets gewährleistet. Das ist ein weiteres klares Argument für den Wechselklingenrasierer von Aldi. Dieser Rasierer wird von der Firma Meredini in Südkorea für Aldi produziert.

Fazit:

Die Rasierer von Aldi sind insgesamt eine preiswerte Alternative zu den teuren Markenprodukten. Allerdings sollte von einem Elektrorasierer wie von Medion oder Carerra nicht zu viel erwartet werden. Überraschend gut sind dagegen die Einweg- bzw. Wechselklingenrasierer. Hier merkt man kaum einen Unterschied zu den Markenprodukten, hat jedoch den deutlich geringeren Preis zu entrichten.

Den Rasierer für immer in die Ecke legen und die Haare nachhaltig entfernen?

Die Nachteile des Rasierens sind die kurze Wirksamkeit und ein möglicher Rasurbrand nach der Haarbeseitigung. Wer auf diese unschönen Hautirritationen, wie Pickel, Rötungen und Schnittwunden in Zukunft verzichten mag und eine dauerhafte Haarentfernung bevorzugt, findet mit der IPL Technologie eine effektive Lösung. Die IPL Geräte arbeiten mit Xenonlampen, welche die Haarfollikel nachhaltig veröden können. Nach mehrere Anwendungen fallen die Haare aus und wachsen nicht mehr nach. Wirksam sind die Geräte jedoch nur, wenn in den Haaren das Farbpigment enthalten ist, da dieses für die Aufnahme der Lichtblitze sorgt. In grauen, roten und sehr hellen Haaren bleibt das Farbpigment aus, sodass die Anwender nur auf eine SHR Haarentfernung setzen können. Wenn Du mehr über die innovativen Methoden erfahren möchtest, findest Du auf unserer Webseite brauchbare Info’s. Klicke dazu einfach auf einen im Text hinterlegten Link.

Noch keine Bewertungen

# Hey Lieber Leser! Bitte bewerte diesen Beitrag, sodass wir im Fall von schlechten Bewertungen jederzeit an unseren Artikeln feilen können. Solltest Du unseren Beitrag mit weniger als 3 Sternen bewerten, würden wir uns über einen kleinen Hinweis im Kommentarbereich freuen. 🙃

Hier findest Du ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Hey! Wir nutzen Cookies, um Dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren diese Cookies aber erst, wenn Du auf "Akzeptieren" klickst. Weitere Informationen

Wir nutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen Dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Du sehen willst.

Schließen