Ein Blumenkranz für die Haare – Ein Ratgeber mit inspirierenden Ideen

Letzte Aktualisierung am 13.08.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test (Weitere Informationen in der Fußzeile).

Seit einigen Jahren sieht man zunehmend zu verschiedenen Gelegenheiten traumhafte Blumenkränze als Haaraccessoires. Welche Blumen kann man nehmen und was sollte man sonst noch wissen? Wie Du die schönen Blumenkränze für die Haare trägst und wie Du sie ganz einfach selber machen kannst, erfährst Du hier. Freu Dich auf einen umfangreichen Ratgeber. 🙂

Ein Blumenkranz für die Haare

Ob zum Festival, zur Hochzeit oder einfach als hübsches Sommer-Accessoire – ein Blumenkranz für die Haare ist angesagt und ein absoluter Eyecatcher, der viele Frisuren noch schöner macht. Wenn Du dieses tolle Accessoire auch einmal ausprobieren möchtest, findest Du hier einige Tipps.

Zunächst solltest Du Dir die Frage stellen, zu welcher Gelegenheit Du den Blumenkranz für die Haare tragen möchtest. Vielleicht steht eine Hochzeit an, ein Junggesellinnenabschied oder eine Sommerparty?

Blumenkranz für die Haare: Wir verraten die besten Tipps.

Natürlich kannst Du den Blumenkranz für die Haare auch einfach ohne speziellen Anlass tragen, denn gerade zum romantischen, sommerlichen Boho-Style macht er sich wunderbar. Dann stellt sich die Frage, ob Du echte oder Kunstblumen bevorzugst. Echte Blumen sehen natürlicher aus, zusätzlich verleihen sie Deinen Haaren eine schönen Duft. Kunstblumen haben den Vorteil, dass Du noch lange etwas von Deinem Blumenkranz für die Haare haben wirst und ihn immer wieder verwenden kannst. Du kannst ihn zudem schon Tage vorher vorbereiten oder kaufen. Schließlich solltest Du noch überlegen, welche Farben und Blumen Du nehmen möchtest. Blumenkränze in dezenten Tönen wie Rosa und Weiß eignen sich für verschiedene Anlässe und stehen jedem Typ. Natürlich kannst Du Dich auch für auffälligere Farbkombinationen wie Gelb und Blau, Rot und Weiß etc. entscheiden. Große Blumen sollten nur vereinzelt in Deinem Blumenkranz für Haare enthalten sein, den zu viele wirken auf dem Kopf schnell erdrückend. Schön sind daher zum Beispiel kleine Rosen, Gänseblümchen, Lavendel oder Freesien. Als Highlight können dann ein oder zwei große Blumen eingefügt werden, wenn Du magst. Dazwischen macht sich Schleierkraut und Pistaziengrün wunderbar. Einen Kranz aus echten Blumen machst Du am besten erst am selben Tag fertig bzw. holst ihn vom Floristen, denn ansonsten welken die Blumen natürlich zu schnell.

Ein Blumenkranz für die Hochzeitsfrisur

Besonders beliebt ist momentan bei Bräuten ein Blumenkranz für die Hochzeitsfrisur. Ob Dein Hochzeitsoutfit im entspannten Boho-Look gehalten ist oder Du ein tolles Prinzessinnenkleid trägst: Ein Blumenkranz für die Hochzeitsfrisur ist immer ein toller Eyecatcher. Du kannst Deinen Blumenkranz wunderbar an Deinen Hochzeitsstrauß anpassen und nimmst dafür idealerweise die gleichen Blumensorten und Farben. So passt beides wunderbar zusammen. Vielleicht bestellst Du den Blumenkranz für die Haare gleich beim Floristen mit, wenn Du Deinen Hochzeitsstrauß und Deine Tischdeko aussuchst. Anderseits kannst Du deinen Blumenkranz für die Haare auch in einem Workshop binden lernen.  Besonders gut eignen sich zarte Töne für einen Romantiklook, beispielsweise rosafarbene Rosen, Pfingstrosen und so weiter. Ein weiterer Pluspunkt des Blumenkranzeses für die Haare: Du kannst den Kranz nach der Hochzeit aufbewahren und hast – auch getrocknet – immer eine schöne Erinnerung.

Blumenkranz für die Haare – Die beliebtesten Produkte

Letzte Aktualisierung am 17.09.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test (Weitere Informationen in der Fußzeile).

Ein Blumenkranz für Kinder

Auch kleine Hochzeitsgäste und Blumenmädchen freuen sich über ein schickes Accessoire. Ein Blumenkranz für Kinder ist gerade bei einer Hochzeit eine tolle Möglichkeit, das Outfit der Mädchen auf das der Brautjungfern abzustimmen. Aber auch ganz ohne einen so großen Anlass kommt ein Blumenkranz für Kinder bei Mädchen gut an. Vielleicht möchte Deine Tochter, Nicht oder kleine Schwester ja zum Geburtstag oder an einem anderen Tag besonders hübsch aussehen? Für Kinder empfiehlt sich eher ein Kranz aus Kunstblumen, so dass dieser auch spontane Tobeaktionen und wildes Hüpfen unversehrt überstehen kann.

Der passende Blumenkranz für ein Dirndl

Sobald die Wiesn vor der Tür stehen, stellt sich für viele wieder nicht nur die Frage nach einem schicken Outfit, sondern auch nach einer passenden Frisur. Ein Blumenkranz für die Haare ist auch hier das i-Tüpfelchen und macht jedes Outfit noch schöner. Erlaubt ist, was gefällt. Du kannst beispielsweise wunderbar die Farben Deines Blumenkranzes auf die Farben Deines Dirndls abstimmen. Toll ist ein passender Blumenkranz für ein Dirndl etwa, wenn Du ihn auf eine hübsche Flechtfrisur setzt.

Einen Blumenkranz für die Haare selber machen

Du möchtest gern selbst kreativ werden und einen Blumenkranz ganz nach Deinen Wünschen gestalten? Natürlich kannst Du ganz einfach auch einen Blumenkranz für die Haare selber machen. Zunächst einmal solltest Du Dir auch hierbei überlegen, ob es ein Kranz aus echten oder künstlichen Blumen sein soll. Dann besorgst Du Dir entsprechend die Blumen dafür, die Du gerne haben möchtest, entweder echte Blumen oder Seidenblumen. Entscheide Dich für Farben, die schön miteinander harmonieren, maximal drei bis vier unterschiedliche Blumensorten. Weiterhin benötigst Du Blumendraht, eine Zange/Schere, Seidenband, feinen Bindedraht sowie Floristenband. Aus dem Blumendraht formst Du zunächst passend für Deine Kopfform einen Ring, der hinten nicht ganz geschlossen wird. Um den Ring wickelst Du das Floristenband. Nun legst Du die Blumen an den Ring und befestigst sie einfach mit dem feinen Draht. Die überschüssigen Enden schneidest Du ab. Wieviele Blumen Du nimmst und wie Du sie anordnest, bleibt ganz Deiner Fantasie überlassen! Besonders schön sieht es aus, verschiedene Sorten und Farben immer abwechselnd einzubinden, etwa ein weißes Gänseblümchen neben einer pinken Rose, dann wieder eine weiße Blume und so weiter. Wie in einem Blumenstrauß macht sich auch hier etwas Füllmaterial wie Schleierkraut sehr gut. Schließlich wickelst Du noch das Seidenband um die Enden des Rings und lässt die Bänder dort relativ lang, wenn Du es magst. So kannst Du den Haarkranz einfach mit einer schönen großen Schleif zubinden. So kannst Du also ganz einfach einen Blumenkranz für die Haare selber machen und hast ein tolles Accessoire oder auch Dekostück, das Du beispielsweise an ein Fenster hängen kannst.

Blumenkranz selber machen – Diese Anleitung auf Youtube hilft Dir mit Sicherheit

Die Verkausschlager

Schaut man sich in großen Online-Shops, wie beispielsweise Amazon nach einem Blumenkranz um, findet man eine riesige Auswahl. Nachfolgend möchten wir Dir die fünf beliebtesten Produkte vorstellen:

Letzte Aktualisierung am 17.09.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test (Weitere Informationen in der Fußzeile).

5/5 (1)

# Hey Lieber Leser! Bitte bewerte diesen Beitrag, sodass wir im Fall von schlechten Bewertungen jederzeit an unseren Artikeln feilen können. Solltest Du unseren Beitrag mit weniger als 3 Sternen bewerten, würden wir uns über einen kleinen Hinweis im Kommentarbereich freuen. 🙃

Hier findest Du ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Hey! Wir nutzen Cookies, um Dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren diese Cookies aber erst, wenn Du auf "Akzeptieren" klickst. Weitere Informationen

Wir nutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen Dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Du sehen willst.

Schließen