Shampoo gegen Haarausfall: Echte Hilfe oder nur Geldmacherei?

Leseempfehlung: Haarausfall – Informativer Wegweiser bei haarigen Problemen / (*Bitte beachten Sie unsere Hinweise in der Fußzeile)

Shampoos gegen Haarausfall? Hilfreich oder nicht?

“Macht das Haar voluminöser und schöner”, “Fördert das Haarwachstum”, “Verhindert auf natürliche Weise Haarausfall”…

Haarausfall ist ein weitverbreitetes Krankheitsbild, welches nicht selten zu einem psychischen Leiden führt. Laut Statistiken sind ca. 80 % aller Männer und jede Dritte Frau einmal in ihrem Leben davon betroffen. Die Ursachen sind vielseitig und häufig schwer zu diagnostizieren. Schauen sich Betroffene nach einem Gegenmittel um, wird ihnen neben Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln wie Zink oder Eisen häufig auch zu einem Haarshampoo geraten.

Doch was steckt eigentlich hinter den Versprechen der Hersteller? Kann ein Shampoo oder eine Haarkur tatsächlich gegen Haarausfall helfen? Unsere Autoren sind dieser Frage nachgegangen und möchten nachfolgend ihre Ergebnisse vorstellen. Außerdem haben wir uns angeschaut, welche Verbraucherzentrale bislang einen echten Haarshampoo Test durchgeführt hat. Abschließend haben wir zehn Haarshampoos selber genauer unter die Lupe genommen.

Shampoos gegen Haarausfall: Informationen im Überblick

  • Der Markt bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Shampoos gegen Haarausfall. In der Regel handelt es sich dabei um eine spezielle Formel aus Ölen, Spurenelementen und Vitaminen.
  • Ökotest hat bei einer Untersuchung von 20 Shampoos lediglich vier Produkte mit dem Ergebnisse “befriedigend” bewertet. Fast die Hälfte aller Produkte wiesen bedenkliche Inhaltsstoffe auf. 
  • Auf Amazon gibt es viele Produkte mit zahlreichen erfreulichen Erfahrungsberichten.
  • Eine positive Wirkung von Shampoos gegen Haarausfall konnte bislang nicht wissenschaftlich nachgewiesen werden.

Was ist Haarausfall und wie entsteht er?

Shampoos im Kampf gegen Haarausfall? Was steckt hinter den Versprechen der Hersteller?

Wer täglich ein paar Haare in der Bürste, auf dem Kissen oder der Dusche findet, hat noch lange keinen krankhaften Haarausfall. Von diesem sprechen Mediziner erst, wenn man täglich mehr als 100 Haare verliert. Verantwortlich für den Verlust der Kopfhaare sind in der Regel genetische Faktoren. Doch auch andere Ursachen wie anhaltender Stress, ein Nährstoffmangel, ein ungesunder Lebensstil, starke Hormonschwankungen oder auch falsche Pflegeprodukte kommen dafür infrage. Ob und bei welcher Form ein Haarshampoo helfen kann, möchten wir nachfolgend beantworten.

Shampoos gegen Haarausfall – Allgemeine Informationen

Schaut man sich auf dem Kosmetikmarkt nach einem Shampoo gegen Haarausfall um, werden die Produkte häufig als absolute Wunderwaffen angepriesen. Die Kombination an natürlichen Ölen, Biotin, Spurenelementen, Vitaminen sowie Koffein soll die Kopfhautprobleme beseitigen, die Haarwurzel revitalisieren und gleichzeitig unerwünschtem Haarausfall entgegenwirken. Angeboten werden in der Regel spezielle Produkte für Männer als auch Frauen.

Fördern das Wachstum, stärken die die Haarwurzel, helfen bei spröden und trockenen Haaren und reduzieren Haarausfall.”

Welche Verbraucherzentrale hat bereits einen Shampoo Test durchgeführt?

Um der Frage nachzugehen, ob ein Shampoo gegen Haarausfall wirklich helfen kann, haben wir uns zunächst angeschaut, ob es Verbraucherzentralen gibt, welche die Produkte in einem Test unter Laborbedingungen geprüft haben. Nachfolgend möchten wir die Ergebnisse unserer Recherchen vorstellen:

 Verbraucherzentrale Shampoo gegen Haarausfall Test durchgeführt?
Stiftung Warentest Nein, keinen speziellen Haarshampoo Test durchgeführt. Nichtsdestotrotz finden Betroffene auf der Webseite der Verbraucherzentrale hilfreiche Informationen.
Konsument.at (Österreich) Nein, auch diese Verbraucherzentrale hat keinen speziellen Haarshampoo Test durchgeführt.
Ökotest Ja, Ökotest hat einen Haarshampoo Test durchgeführt. Die Ergebnisse der Verbraucherzentrale möchten wir nachfolgend genauer vorstellen.

Anmerkung: Wir möchten an dieser Stelle ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir keinen eigenen Haarshampoo Test durchgeführt haben. Unsere Bewertung und das Urteil basiert auf den Informationen, die wir im Internet recherchiert haben. Diese Tabelle soll Ihnen lediglich zeigen, welches großes Online-Magazin die Produkte bislang getestet hat. Auch für die Richtigkeit und Aktualität dieser Tabelle übernehmen wir keine Haftung, wenngleich wir diese Inhalte sorgfältig recherchiert haben.

Die Untersuchung von Ökotest lässt zu Wünschen übrig

Shampoos, die als Hilfe gegen Haarausfall beworben werden, sind Geldverschwendung [1]

Die Verbraucherzentrale Ökotest hat insgesamt 20 verschiedene Shampoos gegen Haarausfall getestet. Erworben wurde die Produkte im Einzelhandel als auch Internet, wobei die Preise zwischen 1.35 und 57.85 Euro lagen. Die Ergebnisse sind ziemlich ernüchternd: So wiesen fast die Hälfte aller Produkt bedenkliche Inhaltsstoffe auf. Lediglich zwei Hersteller konnten Ökotest wissenschaftliche Untersuchungen über die Wirkung des Shampoos gegen Haarausfall aufzeigen. Außerdem haben nur vier der untersuchten Shampoos “gute” Inhaltsstoffe aufgewiesen und  die Gesamtbewertung “befriedigend” bekommen. Doch selbst bei diesen Produkten sei die Wirksamkeit laut Ökotest nicht bewiesen. [1,2]

Haarausfall bei Frauen: Welches Produkt ist der Testsieger?

Laut der Webseite apotheke-adhoc.de wurden folgende Produkte von Öktotest mit dem Urteil “befriedigend” bewertet, welches insgesamt die beste Wertung war:

  • Alpecin
  • Plantur 21 von Dr. Kurt Wolff
  • Haarshampoo Alverde von DM

Wo kann man die Shampoos erwerben?

Wer sich nach einem Haarshampoo umschauen möchte, findet verschiedene Produkte in der Apotheke oder in Drogerieketten wie DM oder Rossmann. Eine große Auswahl gibt es auch beim Online-Händler Amazon, wo viele Produkte, entgegen der Ergebnisse von Ökotest, überaus beeindruckende Kundenbewertungen erhalten haben. Dazu aber nachfolgend mehr.

Wie wird das Shampoo angewendet?

Die meisten Hersteller empfehlen das Shampoo unter der Dusche zu verwenden, nachdem man das Haar mit warmen Wasser nass gemacht hat. Dafür soll man einfach ein wenig Shampoo in den Handflächen verreiben und anschließend gründlich in die Haare und Kopfhaut einmassieren. In der Regel wird vom Hersteller noch eine Einwirkzeit empfohlen, die man unbedingt beachten sollte, um die Wirkung des Shampoos zu maximieren.

Kann ein Pflegeshampoo gegen genetisch bedingten oder erblich bedingten Haarausfall helfen?

Nein. Bislang gibt es keine wissenschaftliche Untersuchung, die nachweisen konnte, dass krankhafter Haarausfall tatsächlich mithilfe eines Shampoos gestoppt werden kann.

# 10 Produkte genauer unter die Lupe genommen

Neben der Untersuchung von Ökotest hat sich unsere Redaktion zehn verschiedene Shampoos gegen Haarausfall einmal genauer angeschaut. Alle Produkte können frei verkäuflich auf Amazon erworben werden und haben überaus positive Bewertungen von Kunden erhalten.

Hinweis: Nachfolgend handelt es sich lediglich um eine Produktvorstellung. Eine positive Wirkung können auch wir nicht garantieren. Alle Preisangaben beziehen sich auf den September 2019.

Haarwachstums Shampoo von TruMee

Letzte Aktualisierung am 21.10.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test (Weitere Informationen in der Fußzeile).

Bei diesem Produkt handelt es sich um eines der Bestseller und Kundenlieblinge auf Amazon. Laut des Herstellers kann das Shampoo verwendet werden, um Haarausfall vorzubeugen, das Wachstum zu fördern und die Entstehung gesunder Haarfollikel zu unterstützen. Hergestellt wird das Shampoo aus natürlichen Inhaltsstoffen ohne Silikone und Parabene. Vorteilhaft bei diesem Produkt: 

  • Kann das Haarwachstum fördern
  • Verhindert Haarverlust
  • Kann Wachstum gesunder Haarfollikel unterstützen
  • Aktueller Preis / Wertung auf Amazon: 20 Euro / 4.4 Sterne

Haarshampoo von Mroobest

Alleine die Verpackung des Haarshampoos mit einem Vorher-Nachher-Bild ist überaus vielversprechend. Das Shampoo kann laut des Herstellers die Qualität der Haare verbessern und darüber Haarausfall vorbeugen und aufhalten. Aktuell gibt es das Produkt für 20 Euro auf Amazon.

Letzte Aktualisierung am 21.10.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test (Weitere Informationen in der Fußzeile).

  • Aktueller Preis / Wertung auf Amazon: 19 Euro / 4.6 Sterne

Argan Deluxe Haarwachstums-Shampoo

Letzte Aktualisierung am 21.10.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test (Weitere Informationen in der Fußzeile).

In einem anderen Artikel haben wir uns bereits mit der gesundheitsfördernden Wirkung von Arganöl auf unsere Haare beschäftigt. Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Shampoo von Argan DeLuxe. Auch dieser Hersteller verspricht weniger Haarverlust und beschleunigten Haarwachstum.

  • Aktueller Preis / Wertung auf Amazon: 17 Euro / 4.4 Sterne

Charlemagne Koffein Shampoo für Männer gegen Haarausfall

Letzte Aktualisierung am 21.10.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test (Weitere Informationen in der Fußzeile).

Von dem Hersteller Charlemagne haben wir bereits zahlreiche andere Produkte (u.a. Bartshampoos und Bartwichse) vorgestellt. Hierbei handelt es sich um ein Koffein Shampoo, welches speziell für Männer entwickelt wurde. Laut Charlemagne kann das Shampoo die Haarfollikel stärken und das Wachstum von gesunden Härchen beschleunigen. Mit einer Gesamtwertung von 4.9 Sternen kann der Hersteller auf Amazon mal wieder mit überaus erfreulichen Kundenmeinungen glänzen.

  • Aktueller Preis / Wertung auf Amazon: 16 Euro / 4.9 Sterne

XXL Alpecin Coffein-Shampoo

Der Hersteller Alpecin ist einer der Marktführer für Haarshampoos. Möchte man Alpecin Glauben schenken, kann das Shampoo erblich bedingtem Haarausfall vorbeugen. Durch das Coffein können außerdem die Haarwurzel gestärkt und aktiviert werden. Derzeit kann man 2x 375ml Alpecin für ca. 15 Euro auf Amazon erwerben.

Letzte Aktualisierung am 21.10.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test (Weitere Informationen in der Fußzeile).

  • Aktueller Preis / Wertung auf Amazon: 14 Euro / 4.1 Sterne

Haarshampoo von Yaature

Laut des Herstellers Yaature kann das Shampoo genutzt werden, um mäßigen Haarausfall vorzubeugen sowie Haarfollikel zu kräftigen und zu pflegen. Sollte man mit dem Produkt nicht zufrieden sein, bietet einem der Hersteller innerhalb von 24 Stunde eine “zufriedenstellende Lösung” an.

Letzte Aktualisierung am 21.10.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test (Weitere Informationen in der Fußzeile).

  • Aktueller Preis / Wertung auf Amazon: 18 Euro / 5 Sterne

Plantur 39 Phyto-Coffein-Shampoo

Dieses Produkt kann nicht nur gegen trockene und strohige Haare eingesetzt werden, sondern auch bei “menopausalen Haarausfall” helfen. Im Shampoo ist Vitamin B enthalten, welches dem Haar mehr Volumen verleiht und es weicher macht. Aktuell bekommt man das Pflegeprodukt für einen Preis von 17 Euro auf Amazon.

Letzte Aktualisierung am 21.10.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test (Weitere Informationen in der Fußzeile).

  • Aktueller Preis / Wertung auf Amazon: 17 Euro / 4.3 Sterne

Knoblauch Shampoo 360 ml Bioblas

Letzte Aktualisierung am 21.10.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test (Weitere Informationen in der Fußzeile).

Bei diesem Produkt handelt es sich um eine pflegende Lösung, welche dem Haar mehr Kraft schenken kann und die Geschmeidigkeit verbessert. Hergestellt wird das Shampoo aus schwarzem Knoblauchöl, welches laut des Herstellers schon seit Jahrhunderten im Kampf gegen starken Haarausfall eingesetzt wird.

  • Aktueller Preis / Wertung auf Amazon: 12 Euro / 4.1 Sterne

Haarwachstums-Serum von TruuMe

Letzte Aktualisierung am 21.10.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test (Weitere Informationen in der Fußzeile).

An vorheriger Stelle haben wir bereits ein Shampoo von TruuMe genauer vorgestellt. Hierbei handelt es sich um ein Serum, welches den Haarstoffwechsel unterstützt und angeblich die Bildung von DHT blockiert. Schaut man in die Kundenbewertung auf Amazon, findet man zahlreiche positive Erfahrungsberichte.

  • Aktueller Preis / Wertung auf Amazon: 13 Euro / 4.1 Sterne

2 x Forte Shampoo bei starkem Haarausfall

Letzte Aktualisierung am 21.10.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test (Weitere Informationen in der Fußzeile).

Das ist doch mal ein Statement: In der Produktbeschreibung auf Amazon bezieht sich der Hersteller auf eine durchgeführte Studie, wobei der Haarausfall um 93 % nach 6 Monaten durch das Produkt verringert wurde. Laut des Herstellers kann das Produkt bei genetisch bedingtem, stressbedingtem oder auch hormonell verursachtem Haarverlust verwendet werden.

  • Aktueller Preis / Wertung auf Amazon: 22 Euro / 4.1 Sterne

Welche Shampoos bekommt man bei DM und Rossmann?

Im nachfolgenden möchten wir unseren Lesern noch eine Übersicht bieten, welche Shampoos gegen Haarausfall bei Dm und Rossmann erworben werden können. Bei unseren Recherchen haben wir uns lediglich in den Online-Shops der Drogerieketten umgeschaut.

  • Plantur 39
  • Alpecin
  • Crisan – Shampoo gegen Haarausfall
  • sebamed – Anti Haarverlust Shampoo
  • Alverde – Coffein Shampoo

Abschließende Worte

Der Effekt von Shampoos gegen Haarverlust ist überaus umstritten. Während die Verbraucherzentrale Ökotest ein überaus kritisches Urteil zu den Shampoos fällt, können Kundenbewertungen auf Amazon und Erfahrungsberichte im Netz Betroffenen durchaus Hoffnung machen. Dennoch bleibt festzuhalten, dass keine Studien existieren, welche eine positive Wirkung nachweisen konnten.

# Empfohlene, lesenswerte Artikel:

Quellen

[1] https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/detail/markt/oeko-test-apotheke-haarausfall-shampoos-sind-geldverschwendung/

[2] https://www.oekotest.de/kosmetik-wellness/20-Shampoos-gegen-Haarausfall-im-Test_108625_1.html

5/5 (1)

Lieber Leser, bitte bewerte diesen Beitrag, sodass wir im Fall von schlechten Bewertungen jederzeit an unseren Artikeln feilen können. Solltest Du unseren Beitrag mit weniger als 3 Sternen bewerten, würden wir uns über einen kleinen Hinweis im Kommentarbereich freuen.

Hier finden Sie ähnliche Beiträge:

Menü

Hallo, wir nutzen Cookies, um passende Inhalte zu präsentieren und das Surfvergnügen unserer Leser zu optimieren, aktivieren diese Cookies aber erst, wenn der Button "Akzeptieren" geklickt wird. Weitere Informationen

Wir nutzen Google Analytics und Google Adsense, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen Dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Du sehen willst.

Schließen