IPL Laser Haarentfernung Philips: Wie es funktioniert und was User dazu sagen

(Vorige Leser haben diesen Ratgeber mit 5/5 Sternen bewertet. Wir sagen DANKE! | Bitte bewerte auch Du diese Webseite nach dem Lesen des Beitrags > )

Magst Du Deine Körperbehaarung? Falls nicht, bist Du sicherlich regelmäßig dabei, sie im Zaum zu halten. Kannst du Dir vorstellen, dass Du zu Hause mit ganz wenigen Anwendungen bis zu einem Jahr ohne lästiges Rasieren und Co. auskommen kannst? Mit der IPL Haarentfernung ist das nun möglich.

IPL Geräte von Philips: Seit Jahren die Verkaufsschlager in den Online Shops.

Das Verfahren gibt es schon eine Weile bei Dermatologen und Kosmetikern – Philips bringt das IPL Verfahren in Dein Zuhause.

Lerne hier ausführlich, wozu die IPL Haarentfernung mit Philips gut ist und wie das Verfahren überhaupt funktioniert. Danach folgt eine Rubrik zu den drei beliebtesten Philips Geräten zur langanhaltenden Haarentfernung. Wir haben außerdem Tipps zur Reinigung des Gerätes und wie Du mit Deiner Haut vor und nach der Behandlung umgehen solltest. Logischerweise behandeln wir auch weitere wichtige Fragen für Dich: Tut eine IPL Haarentfernung eigentlich weh und funktioniert das auch im Intimbereich? Sei gespannt und schaue, ob die IPL Haarentfernung von Philips auch für Dich die richtige Lösung ist. Freu Dich auf einen informativen Ratgeber – Nun lass uns aber endlich loslegen 🙂

Übrigens: Hier haben wir für Dich alles über die IPL Haarentfernung von Braun zusammengefasst.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API.

Das interessiert Dich sicherlich nach diesem Beitrag

IPL Haarentfernung von Philips – eine hautschonende Alternative zu klassischen Methoden

Mehr über die Funktionsweise der IPL Haarentfernung erfahren (Link klicken) >

Du kannst mit der IPL Methode Schmerzen bei der Haarentfernung vermeiden. Epilieren ist für viele eine sehr unangenehme Prozedur. Das gleiche gilt für die vielen anderen Methoden wie Zuckern und Wachsen, um die lästige Körperbehaarung loszuwerden. Rasieren ist zwar nicht unmittelbar schmerzhaft, irritiert aber die Haut. Es kommt oft zu Reizungen, Rötungen und Pickelchen. Zudem leiden die meisten Menschen, die sich rasieren immer wieder unter eingewachsenen Haaren. Damit ist nicht zu spaßen: Diese können sich nämlich zu großflächigen Entzündungsherden ausweiten.

Die IPL Methode ist überaus sanft zu Deiner Haut und tut nicht weh. Im Nachgang ist die Haut in der Regel überhaupt nicht gereizt.

Lesetipp: Für welche Haut- und Haartypen ist eine IPL Haarentfernung geeignet?

Wie funktioniert IPL, was ist das?

IPL bedeutet “Intense Pulsed Light”. Gemeint ist damit ein Lichtstrahlenbündel. Die Geräte “bilden” einen Xenonlicht-Strahl, der so viel Energie hat, dass er in Deine Haarfolikel vordringen kann. Du hälst das Gerät wenige Zentimeter über deine Haut und es blitzt sekündlich Lichtstrahlen. Durch die Haare, speziell das Melanin, gelangt dann die Energie in Form von Wärme in die Zelle der Haarwurzel. Diese besteht unter anderem aus Eiweißen. Durch die Wärme stocken diese Eiweiße und werden so zerstört. Es können sich in Zukunft also keine neuen Haare bilden.

Mehr über die Funktionsweise der IPL Methode erfährst du unter diesem Link.

Welche IPL Haarentfernung Philips Geräte gibt es?

In den Online Shops sind aktuell sieben verschiedene Produkte von Philips erhältlich (Stand Februar 2019). Sie gelten mit den Geräten von Braun als marktführend. Positiv werden in den Philips Laser Haarentfernung Erfahrungen vor allem die neueren Produkte erwähnt, weil sie ohne Kabel auskommen und zudem leichter und kleiner sind. Mit ihnen lassen sich schwierige Stellen gut meistern. Empfehlenswert scheinen laut Usern vor allem folgende Philips Geräte zu sein: Advanced, Essential und Prestige.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API.

Wie reinige ich mein IPL Gerät?

Alle IPL Haarentfernungs-Geräte von Philips sind einfach zu reinigen. Du musst Dich nicht mit sofort ausfallenden Haaren herumärgern, weil diese sich erst nach Tagen der Behandlung peu a peu lösen. Wische die Aufsatzkappe mit einem nebelfeuchten Mikrofasertuch ab. Das Gerät selbst kannst Du ebenso säubern. Halte Dich neben diesem Hinweis während der ganzen Behandlung unbedingt auch an die Anleitung, um die empfindlichen Xenonlampen des Gerätes nicht zu beschädigen.

Philip Laser Haarentfernung Erfahrungen:

Im Internet tummeln sich viele Philip Laser Haarentfernungs-Erfahrungen. Wir haben für Dich die relevantesten Aussagen zusammengetragen, um Dir bei den Recherchen Zeit zu ersparen.

Wie fühlt sich die Haut nach der Haarentfernung an?

Die meisten User berichten, schon nach kurzer Zeit davon, Erfolge zu sehen. Die Haare seien zwar noch da, aber würden sehr viel dünner und heller nachwachsen. Die Haut sei nach der Behandlung kaum gereizt und regeneriert sich schnell für die nächste Runde.

Vorsicht: Hautärzte und Hersteller empfehlen gleichermaßen, die ILP Haarentfernung mit den Geräten von Philips nicht in einem Abstand unter zwei Wochen zu betreiben. Zudem solltest Du Sonnenbäder davor und einige Tage danach meiden. Es kann sonst zu Verbrennungen kommen.

Tipp: Sollte sich Deine Haut während der Behandlung etwas unangenehm heiß anfühlen, sorge mit Kühlkissen und einem Aloe Vera Gel für Besserung.

Wie schnell wachsen die Haare nach?

Obwohl die Haarfollikel zerstört sind, heißt das nicht, dass unser Körper selbige nicht nachbilden kann. Weiter gibt es Follikel, die noch unter der Haut “schlafen” und erst in der Zukunft, aufgrund hormoneller Veränderungen, erwachen können. Deshalb ist damit zu rechnen, dass Du nach ungefähr einem Jahr wieder zur IPL Haarentfernung von Philips greifen musst.

Die Philips Laser Haarentfernung-Erfahrungen zeigen, dass zwei bis drei Wiederholungen während des Jahres reichen, um ein komplettes Nachwachsen zu verhindern.

Tipp: Je nach Haarentfernungs-Gerät sind die Erfahrungen zur Philips Laser Haarentfernung etwas unterschiedlich. Das beste Ergebnis erzielt der Philips Lumea IPL Prestige. Dieses Gerät zeigt schon nach zwei Anwendungen sichtbare Erfolge und dünner werdende Behaarung.

Übrigens: So dicht, wie Deine Haare jetzt vor der Behandlung sind, werden Sie nicht wieder werden.

Wie oft muss ich die IPL Haarentfernung Philips machen?

Zu Beginn solltest Du die IPL Haarentfernung von Philips alle zwei Wochen durchführen. Das tust Du so lange, bis Du Dein gewünschtes Wohlfühlergebnis hast.

Funktioniert die IPL Haarentfernung mit Philips auch im Intimbereich?

Alle IPL Haarentfernung Geräte von Philips sind vorne so schmal geschnitten, dass Du sie problemlos auch im Intimbereich verwenden kannst. Achte dabei aber unbedingt darauf, nicht in den Kontakt mit Deinen Schleimhäuten zu kommen. In seltenen Fällen kann es dann sogar zu Verbrennungen kommen.

Übrigens: Männer dürfen nicht ihren Hoden blitzen. Zwar ist noch nicht klar, ob die IPL Behandlung Auswirkungen auf die Spermien und die Spermienproduktion hat, aber sicher ist sicher. Deinen Anus solltest zudem Du auch lieber mit einer anderen Methode enthaaren.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API.

Hautpflege mit den IPL Geräten von Philips

1) So bereitest Du Deinen Körper auf die IPL Haarentfernung mit Philips vor

Aus den Philips Laser Haarentfernung Erfahrungen liest sich einstimmig, dass Du Deine Körperstellen vor der IPL Behandlung rasieren solltest. Warte dann ein bis zwei Tage und fange dann an, Dir die Haare nach und nach wegzublitzen. Davor sollst Du Deine Haut nicht eincremen, das steht auch so in der hilfreichen Anleitung der Philips Geräte von knapp 15 Seiten. Achte darauf, dass Du keinerlei Verletzungen an der zu behandelden Hautfläche hast.

2) Pflege nach der IPL Methode

Nach dem Blitzen beruhigst Du Deine Haut mit einer wohltuenden Creme. Setzte sie keinen engen, scheuernden Hosen aus. Vermeide Schwimmbadbesuche und die Sauna. Wenn es geht, solltest Du auch beim Sport nicht so stark an den Beinen schwitzen, denn Schweiß ist aggressiv und reizt die Haut.

Ein Tipp aus den Philips Laser Haarentfernung-Erfahrungen, der uns gefällt:
Babypuder auf der Haut sorgt für Abstand zum Stoff und absorbiert Feuchtigkeit, wenn Du trotzdem direkt nach der Behandlung in langer Hose trainieren gehen willst!

Tipp: Hier erfährst Du, was Du vor und nach einer IPL Behandlung beachten solltest.

Wann sollte ich mir kein IPL Haarentfernung Philips Gerät kaufen?

Leider funktioniert die innovative IPL Methode nicht bei allen Haut-Haar Kombinationen. Wenn Du graue Haare hast, rote oder aber sehr helle Haare auf sehr heller Haut, ist der Kauf für Dich nicht sinnvoll. Das gilt auch generell für dunkle Haare auf dunkler Haut. Der Grund: Das Gerät kann den Unterschied zwischen Haut und Haar nicht erkennen. Heißt: Entweder wird es überall heiß und führt in Einzelfällen sogar zu Verbrennungen oder aber es wird gar nicht heiß, weil es keine Haare erkennt. Zudem können graue und helle Haare aufgrund des fehlenden Melanins nicht entfernt werden.

IPL Geräte: Nicht empfohlen für Menschen mit dunkler Haut. Für diese eignet sich besser eine SHR Haarentfernung.

Das Coole ist aber, dass die Philips Geräte mit einer Technik ausgestattet sind, die Dir von selbst verrät, welchen Aufsatz Du benutzen musst. Zudem kann das Gerät abhängig von deinem Hauttyp das Energielevel für die Behandlung bestimmen.

Weitere Gründe gegen die IPL Haarentfernung: Wenn Du Akne hast oder andere Hautkrankheiten sowie viele Muttermale, frage erst Deinen Hautarzt, ob die Methode für Dich infrage kommt.

Mehr zu den Risiken der IPL Haarentfernung findest Du, wenn Du den Link klickst.

Welche weiteren Philips Laser Haarentfernung Erfahrungen haben Benutzer/innen gemacht?

Die weiteren Erfahrungsberichte aus dem Internet sprechen hauptsächlich darüber, wie angenehm es ist, sich nicht mehr täglich um die Haarentfernung kümmern zu müssen. Für Camping und Vanlife sowie Hiking ist das ein ganz besonderes Schmankerl – da hat schließlich nicht jeder einen Rasierer und das laufende Wasser parat.

Einige schreiben, dass Sie statt der Basic Geräte von Philips wie dem Advanced oder Essentialim Nachhinein lieber den Prestige gekauft hätten, weil seine Leistung stärker ist und die Wirkung schneller – also nach weniger Anwendungen – auffällt.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API.

Dann ist noch dieser Tipp für dich hilfreich:
Damit Du weißt, welche Hautareale Du schon mit der IPL Haarentfernung von Philips bearbeitet hast, kannst Du Dir mit einem Kajal ein Rautenmuster auf die Haut malen. Doch Achtung: Die User warnen davor, dunklen Kajal zu nehmen, der soll im Sommer sichtbar bleiben.

Wir hoffen sehr, dass Du jetzt weißt, ob die IPL für Dich infrage kommt und dass Du genauso begeistert von dem zuhause Lasern bist, wie wir.  Klar, die IPL Haarentfernung von Philips ist nicht preiswert, aber spätestens nach einem Jahr hast Du die Kosten wieder raus. Ganz nebenbei verursachst Du weniger Müll und belastest die Umwelt auch nicht mit Haarentfernungscremes, Rasiergels sowie unnötigen Plastikteilen für andere Kosmetikprodukte.

Ach: Das Blitzen tut nicht weh – allerhöchstens merkst Du ein Picken und etwas Wärme – kein Vergleich zu stumpfen Rasierklingen, Vliesstreifen und Schnittverletzungen.

Viel Spaß und dass Dein Sommer “Aal-glatt” verläuft.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hier findest Du ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Hey! Wir nutzen Cookies, um Dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren diese Cookies aber erst, wenn Du auf "Akzeptieren" klickst. Weitere Informationen

Wir nutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen Dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Du sehen willst.

Schließen