Ipl Haarentfernung Erfahrungen – Vier authentische Berichte von Anwendern

Für immer auf den Nassrasierer verzichten? Das ist mit den IPL Geräten jetzt möglich.

Eine dauerhafte Haarentfernung mit IPL Geräten oder durch eine professionelle Lasertherapie wurde in den letzten Jahren immer populärer: Keine Zeit mehr für lästiges Rasieren und Epilieren verschwenden, keine übelriechenden Achseln und zugleich attraktiver und ästhetischer aussehen – das ist der Traum von Männern und Frauen.

Im folgenden Beitrag möchten wir Dir einige Erfahrungsberichte von Personen zeigen, die bereits mit einer dauerhaften Haarentfernung in Kontakt gekommen sind. 🙂

Zunächst: Die Besteller und Kundenlieblinge

Bestseller Nr. 1
IPL Haarentfernungsgerät Permanentes 500.000 Blitze Schmerzlos Laser Rasierer Haarentfernung Professioneller Mit LCD-Bildschirm, Gebrauch zu Hause für Frauen und Männer*
【LETZTE IPL-TECHNOLOGIE】-Die IPL Haarentfernung verwendet die professionelle IPL-Technologie (Intense Pulsed Light), die direkt auf die Haarwurzel (nicht störende Lichtquelle) einwirkt und Hautverletzungen wirksam verhindert. Die Blitzzeiten lagen bei 500.000 Blitzen. Es wirkt, indem es den Haarfollikel erwärmt, die Lichtenergie an der Wurzel konzentriert, Melanin absorbiert und das Haarwachstum hemmt.
75,99 EUR
Bestseller Nr. 2
Philips Lumea Prestige IPL Haarentfernungsgerät BRI956 – Lichtbasierte Haarentfernung für dauerhaft glatte Haut - inkl. 4 spezieller Aufsätze für Körper, Gesicht, Bikini-Zone & Achseln*
IPL Haarentfernungsgerät von Philips für bis zu 92% weniger Haare bereits nach drei Anwendungen - ideal für helle bis dunkle Hauttypen mit dunkelblonden, braunen und schwarzen Haaren
402,78 EUR
AngebotBestseller Nr. 3
Auratrio T3s IPL Haarentferner > 600.000 Lichtimpulse Dauerhafte Haarentfernung Gerät, Damen und Männer, für Körper, Bikinizone, Gesicht, Intimbereich, Slide&Flash Funktion, bis zu 5.9J/cm²*
HIGH-PERFORMANCE LAMPE & HOHE LEISTUNG (bis zu 5.9J/cm²) wird durch 2 Kondensator garantiert; Lang anhaltend, sicher und effektiv und selbst an sensiblen Körperstellen. Ganz einfach zu Hause. 600.000 Lichtimpulse für langanhaltende Ergebnisse, verhindert Nachwachsen von Haaren; Kein Austausch der Lampe, keine Folgekosten (Aufsatz für Hautverjüngung nicht in der Lieferumfang)
199,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 19.11.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test (Weitere Informationen in der Fußzeile).

IPL Haarentfernung – Was ist das eigentlich?

IPL steht für den Ausdruck “Intense Pulsed Light” und beschreibt eine Methode, bei der das Haarwachstum nachhaltig unterbunden werden kann. Die Geräte strahlen Lichtblitze aus, welche von den Haaren aufgenommen werden. Unter der Haut wird das Licht in Wärme umgewandelt, was die Strukturen der Haare für immer zerstören kann. Nach mehreren Anwendungen fallen die Haare allmählich aus und wachsen nicht mehr nach. Anders als eine klassische Laser Haarentfernung können die IPL Geräte unkompliziert in den eigenen vier Wänden zum Einsatz kommen. Einige Erfahrungsberichte zu der hochmodernen Methode möchte wir Dir im Folgenden vorstellen:

Erfahrung eines Mannes zur IPL Haarentfernung – Der Bericht von Mark, 41 Jahre alt und aus Erfurt:

“Ja na klar, am Anfang war es eine große Investition von Zeit und Geld mit einem IPL-Gerät Erfolge zu erzielen. Ein Zauberstab sind die hochmodernen Geräte in jedem Fall nicht. Doch wenn man etwas Zeit opfern möchte ist es ein tolles (und langfristiges) Projekt, um Haarwuchs am ganzen Körper zu reduzieren. Das trifft es auch ganz gut, denn das IPL Gerät wird keine Haare im Sinne einer Rasur entfernen, sondern das Wachstum mit der Zeit unterbinden. Tatsächlich muss man das Haar immer wieder erneut wachsen lassen, bis man die Geräte wieder einsetzen und die Behandlung fortsetzen kann.

Meiner Ansicht ist es wirklich wichtig, sich vor dem Erwerb eines IPL Gerätes ausreichend zu informieren. Die 10 Fragen & Antworten, die auf dieser Webseite hier veröffentlicht wurden, haben mir übrigens sehr weitergeholfen. Dafür nochmal ein großes Danke! Angst vor den Risiken oder Nebenwirkungen sollte man jedoch überhaupt nicht haben. Außer ein leichtes Kribbeln habe ich auf meiner Haut überhaupt nichts gespürt. 

Mittlerweile habe ich den Lichtentferner schon ganze 3 Monate im Einsatz und bin voll und ganz von der Technologie überzeugt. Ich hatte mein ganzes Leben mit einer ausgeprägten Behaarung auf der Brust und dem Rücken zu kämpfen, doch jetzt habe ich endlich ein kleines Hilfsmittel gefunden. Nach ungefähr 7 Behandlungen wachsen nun fast überhaupt keine Haare mehr auf dem Rücken nach. Ich fühle mich in meiner eigenen Haut nur deutlich wohler als je zuvor :). Da meine Tochter gerne ihre Beine nachhaltig enthaaren wollte, wandert das Gerät nun durch die gesamte Familie. Ich bin mal gespannt, was sie in ein paar Wochen berichten wird. Vielleicht schreib ich euch dann einfach noch einmal. Liebe Grüße, Mark….”

Silvana auf Amazon – Zu ihren Erfahrungen mit der dauerhaften Haarentfernung und einem Lumea von Philips:

“Nach langen Überlegungen habe ich mir einen Lumea von Philips für mehr als 400 Euro gekauft. Im Nachhinein kann ich sagen, dass sich diese Investition echt gelohnt hat und ich diese keineswegs bereue. Meine Erfahrungen sind durchaus positiv und ich kann keine negativen Aspekte nennen. Kurz zu meiner Person: Ich habe ein dunkelblondes Haar und bin im Winter eher blass. Wenn ich mich im Sommer rauslege, werde ich allerdings schneller braun und vertrage die Sonne ziemlich gut. Ich benutze das Gerät jetzt seit mehreren Wochen für meine Beine und meine Achseln, wobei ich durchaus in Erwähnung ziehe, das IPL-Gerät auch für mein Gesicht zu benutzen. Mit Hilfe eines Sensors hat das Gerät vorerst meinen Hauttyp ermittelt, was sehr gut funktionierte. Die Behandlung tat jedenfalls überhaupt nicht weh. Mit der beigelegten Anleitung ist die Bedienung des Gerätes auch echt super easy. Nach dem ersten Gebrauch des Gerätes sind anschließend noch genauso viele Haare nachgewachsen wie sonst auch. Dennoch habe ich gemerkt, dass die Haare deutlich langsamer nachgewachsen sind. 2 Wochen später, also nach mehreren Nutzungen, habe ich schon deutliche Unterschiede feststellen können: Nach 7 Tagen musste ich die bearbeiteten Hautbereiche noch immer nicht rasieren und teilweise waren an manchen Stellen gar keine Haare mehr zu sehen. Ich freue mich schon jetzt auf die nächste Behandlung und bin bis dato voll und ganz von der neuen Technologie überzeugt, danke an die Philips IPL Geräte 🙂 !”

Steffi und ihr Erfahrungsbericht über die dauerhafte Haarentfernung:

“Der kleine Damenbart direkt über der Lippe, welcher sich mittlerweile seit mehr als 5 Jahren alle paar Wochen wieder nach der Epilation in meinem Gesicht gezeigt hat, störte mich einfach zu sehr.. Immer wieder habe ich mich total unwohl in meiner eigenen Haut gefühlt. Deshalb habe ich mich nach langen Überlegungen dazu entschieden, ein lichtbasiertes Haarentfernungsgerät zu kaufen. Ich habe jedoch kein Produkt der Firma Philips oder Braun erworben, da ich auch viele günstige Geräte mit super Bewertungen auf Amazon gefunden habe. Leute ich kann Euch sagen, mein kleines No-Name Gerät arbeitet absolut klasse! Nach 5 Behandlungen sind nur noch vereinzelt kleine Haare nachgewachsen. Wer echt mal auf den ständigen Aufwand im Badezimmer verzichten möchte, sollte sich mit der IPL Haarentfernung auseinander setzen. Ich kann Euch die Geräte jedenfallsans Herz legen. “

Vanessa auf Amazon – Zu ihren Erfahrungen mit der IPL Haarentfernung und einem Silk Expert von Braun:

Ich habe super Erfahrungen mit dem Silk Expert von Braun gemacht! Bereits nach 7 Tage sind bei mir tolle Ergebnisse sichtbar! Ich habe das Gerät mit meinem Mann zusammengekauft, sodass es für uns beide auch preislich noch irgendwie erschwinglich war. Nach 7 Woche wachsen in meinen Achselhöhlen kaum noch Haare nach und meine Bikinizone ist fast völlig glatt. Ich habe in den Kommentaren hin und wieder ein paar negative Bewertungen gelesen, die ich überhaupt nicht nachvollziehen kann.

Ich denke, dass die Wirksamkeit der Geräte echt vom Haut- und Haartyp abhängig ist. Und je dichter die Haare wachsen, desto mehr Behandlungen sind generell vonnöten – also wundert Euch bitte nicht, wenn nach 1-2 Anwendungen noch keine sichtbaren Erfolge da sind. Ihr wisst ja, Rom wurde auch nicht innerhalb von 1-2 Tagen erbaut. Also wir können die Methode echt nur weiterempfehlen. Die Durchführung nimmt in den ersten Wochen ca. 30 Minuten pro Behandlung ein bis die Haare nach ein paar Wochen dann ganz und gar nicht mehr nachwachsen. Mein Freund ist auch total überzeugt – Was will man(n) also mehr? Mit den IPL Gerät von Braun oder Philips kann man denke ich echt nicht’s falsch machen.”

5/5 (1)

Lieber Leser, bitte bewerte diesen Beitrag, sodass wir im Fall von schlechten Bewertungen jederzeit an unseren Artikeln feilen können. Solltest Du unseren Beitrag mit weniger als 3 Sternen bewerten, würden wir uns über einen kleinen Hinweis im Kommentarbereich freuen.

Hier findest Du ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü