Braun Silk Expert IPL BD5009 permanente Haarentfernung mit Lichtimpulsen

(Vorige Leser haben diesen Ratgeber mit 5/5 Sternen bewertet. Wir sagen DANKE! | Bitte bewerte auch Du diese Webseite nach dem Lesen des Beitrags > )

Dauerhaft geschmeidige Haut: Das verspricht der Silk Expert IPL BD5009.

Sie sind auf der Suche nach einem hochwertigen Gerät zur IPL Haarentfernung? In diesem Ratgeber geht es um den Braun Silk Expert IPL BD5009, der für die dauerhafte Haarentfernung geeignet ist. Sie erfahren etwas über den Lieferumfang, die verschiedenen Funktionen und wie sich das IPL Gerät bei der Haarentfernung verhält. Diese Technik ähnelt der Laser Haarentfernung, wie sie in professionellen Studios durchgeführt wird.

Lesetipp: Hier haben wir die Geräte von Philips und Braun vorgestellt.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API.

Was Du unbedingt nach diesem Beitrag lesen solltest

Welche Teile gehören zum Lieferumfang des Geräts?

Im Lieferumfang des IPL Haarentfernung Geräts sind ein Netzteil inklusive Kabel, eine Peeling-Bürste, ein weiteres Netzteil für diese sowie eine Bedienungsanleitung enthalten, die in unterschiedlichen Sprachen zur Verfügung steht. Lesen Sie sich diese vor der Haarentfernung aufmerksam durch, damit Sie das Gerät zur IPL Haarentfernung weisungsgemäß anwenden und Ihre Sicherheit gewährleisten.

Wie wirkt das Gerät zur IPL Haarentfernung optisch?

Optisch macht das Gerät zur Haarentfernung einen attraktiven Eindruck. Die Spitze in Bronze wirkt modern, der Rest des Gerätes ist weiß. Im vorderen Bereich befinden sich zwei Hauttonsensoren. Aufgrund der Ergonomie lässt sich ebenfalls als positiv bewerten. Es liegt leicht und gut in der Hand, da es sehr kompakt ist. Die Verarbeitung ist ebenfalls gelungen. Bereits auf den ersten Blickt wirkt der Braun Silk Expert IPL BD5009 zur IPL Haarentfernung sehr gut verarbeitet. Das gesamte Gerät wirkt solide und stabil.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API.

Der Griff ist breit und eignet sich damit auch für große Hände. Das Gewicht wird mit 339 Gramm angegeben, sodass auch eine ermüdungsfreie IPL Haarentfernung möglich ist. Die Maße zeigen sich gering und lieben in Länge, Tiefe und Breite bei 210 x 65 x 70 Millimeter. Das sorgt dafür, dass das Gerät für die dauerhafte Haarentfernung Sie auch in den Urlaub begleiten kann. Positiv ist, dass eine Peeling-Bürste als Zubehör vorhanden ist, mit der Sie Ihre Haut zusätzlich behandeln können.

Lesetipp: Hier erfahren Sie alles zu den Risiken der IPL Haarentfernung.

Die Funktionen des Braun Silk Expert IPL BD5009

Selbstverständlich ist das Gerät zur IPL Haarentfernung ähnlich wie Laser Haarentfernung Geräte mit verschiedenen Funktionen ausgestattet. Es gibt einen Hauttonsensor. Damit können Sie je Sekunde 80-mal messen, wie der Hautton beschaffen ist. Abhängig vom Ergebnis wird die Intensität der Blitze angepasst. Manuell muss diese Einstellung also nicht vorgenommen werden, da es automatisch durchgeführt wird.

Sie können aus drei verschiedenen Modi einen auswählen. Zur Auswahl stehen “extra-sanft”, “sanft” und normal. Damit haben Sie erneut die Gelegenheit, das Gerät auf Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen zu können.

Die Lebensdauer der Lichtimpulse liegt bei 300.000. Das bedeutet, dass Sie diese 300.000 Lichtblitze zur Haarentfernung nutzen können. Umgerechnet liegt die Lebensdauer also bei fünfzehn bis 35 Jahren. Danach kann das Gerät nicht mehr genutzt werden. Es handelt sich also um einen sehr langen Zeitraum.

Mehr über die Funktionsweise der IPL Haarentfernung erfahren (Link klicken) >

Der automatische Gleitmodus sorgt dafür, dass Sie auch große Körperareale schnell und komfortabel behandeln können.

Die Peeling-Bürste kommt ohne Kabel aus und wird mit Akku betrieben. Sie ist in der Lage abgestorbene Hautschuppen zu entfernen.

Es gibt einen einzigen Aufsatz, der fest mit dem Gerät zur IPL Haarentfernung verbaut ist. Damit lassen sich sowohl Gesicht als auch Körper behandeln. Für die Bikinizone ist das Gerät damit nicht geeignet. Die Auflagefläche ist drei Quadratzentimeter groß. Dazu gehört auch ein UV-Filter. Der Hersteller empfiehlt die Gesichtsbehandlung lediglich für Frauen.

Des Weiteren gibt es auch eine App, die Sie zusammen mit dem Gerät zur IPL Haarentfernung nutzen können. Damit lassen sich insbesondere Ihre Behandlungen planen. Die App ist für die Betriebssysteme Apple und Android geeignet.

Betrieben wird die dauerhafte Haarentfernung mit Kabel. Somit müssen Sie das Gerät nicht erst umständlich aufladen. Allerdings sind Sie damit auch weniger flexibel.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API.

Mehr über die geeigneten Haut- und Haartypen für eine IPL Haarentfernung erfahren Sie hier (Link klicken).

Wie funktioniert die Behandlung zur Haarentfernung?

IPL Haarentfernung: Eine hochmoderne Technologie, die sich auf im Intimbereich eignet.

Um mit der IPL Haarentfernung beginnen zu können, müssen Sie Ihre Haut vorbereiten. Dazu rasieren Sie sie am besten einige Tage zuvor, damit die Haare bei der Anwendung nicht zu lang sind. Die Bedienungsanleitung ist übrigens leicht verständlich, sodass Sie schnell wissen, wie Sie mit dem Gerät umgehen müssen. Stecken Sie das Netzteil ein und beginnen Sie mit der Behandlung. Nach dem Einschalten arbeitet das Gerät angenehm leise.

Während der Behandlung liegt der Griff gut in der Hand. Lediglich wenn Sie sehr kleine Hände haben, kann das etwas schwieriger werden. Darüber hinaus sollten Sie vor der ersten Nutzung einen Verträglichkeitstest machen, so empfiehlt es zumindest der Hersteller. Behandeln Sie Ihren Unterarm mit Lichtblitzen, um zu sehen, wie Sie darauf reagieren. Falls sich innerhalb der nächsten zwei Tage keine Irritationen bilden, können Sie das Gerät zur IPL Haarentfernung problemlos verwenden. Dann können Sie das Gerät auch verwenden, ohne Schmerzen befürchten zu müssen. Die Intensität der IPL Haarentfernung müssen Sie nicht selbst auswählen, da das Gerät dies automatisch für Sie übernimmt und Ihrem Hautton entsprechend durchführt.

Wenn Sie das Gerät zum ersten Mal benutzen, sollten Sie die sanfteste Einstellung auswählen, so empfiehlt es der Hersteller. Dabei wird die Leistung reduziert. Verwenden Sie also die schwächste Stufe und beginnen Sie mit der Behandlung. Die jeweils gewählte Leistung wird durch LED-Leuchten angezeigt. Blinkendes Blau bedeutet, dass die Stufe “extra-sanft” eingestellt ist, konstantes Blau steht für die Stufe “sanft” und Weiß bedeutet, dass normale Funktion eingestellt ist, die ebenfalls für die dauerhafte Haarentfernung genutzt werden kann. Wählen Sie also die sensibelste Art der Haarentfernung aus und beginnen Sie mit der Behandlung.

Der Hauttonsensor leuchtet bläulich und verleiht dem Gerät zur IPL Haarentfernung ein modernes Erscheinungsbild. Die Einsatzbereitschaft wird durch weiße LEDs an der Seite angezeigt. Die Anzahl der leuchtenden LEDs gibt auch die Blitzintensität an, sodass Sie immer darüber informiert sind.

Lesetipp: Hier erfahren Sie, was vor und nach einer Behandlung beachtet werden sollte.

Hat Stiftung Warentest bereits einen Braun Silk Expert Test durchgeführt?

  • Nach unseren Web-Recherche hat die Verbraucherzentral Stiftung Warentest noch keinen Braun Silk Expert  Test durchgeführt. Auf der Webseite der Verbraucherzentrale finden Sie allerdings hilfreiche Informationen zur dauerhaften Haarentfernung.
  • Viele ausführliche Test mit authentischen Rezensionen finden Sie übrigens auf der Online-Plattform Youtube.

Es stehen zwei Verfahren zur Bedienung bereit

Es gibt zwei Verfahren, die Sie im Zusammenhang mit dem Braun Silk Expert IPL BD5009 nutzen können. Der Präzisionsmodus lässt sich durch das Betätigen der Auslösetaste für kleinere Flächen verwenden, während beim Gleitmodus die Auslösetaste gehalten werden muss. Damit können Sie größere Körperareale behandeln.

Der automatische Modus ist die komfortabelste Einstellungsmöglichkeit. Anstellen und losleuchten.

Am komfortabelsten ist selbstverständlich die automatische Variante. Der Zeitraum für die Behandlung eines Beines liegt bei etwa sieben Minuten. Gehen Sie sorgfältig bei der Behandlung vor, damit seine sichere Anwendung gegeben ist. Innerhalb kurzer Zeit sind die Beine dann von Haaren befreit. Während der Nutzung spüren Sie eine angenehme Wärme auf Ihrer Haut. Sollte es sich unangenehm anfühlen, reduzieren Sie einfach die Intensität. Bei den ersten Versuchen sollten Sie einfach ausprobieren, welche Intensität für Sie am besten geeignet ist. Bei dieser Stufe bleiben Sie dann, um alle weiteren Behandlungen durchführen zu können.

In der Bedienungsanleitung zur IPL Haarentfernung kann nachgelesen werden, dass nach einer Behandlung zwischen vier und zwölf Wochen deutliche Resultate zu sehen sind. Wie oft Sie das Gerät zur Haarentfernung anschließend verwenden müssen, hängt von Ihrer individuellen Haarstärke ab.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2019. Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API.

Nutzen Sie auch die Peeling-Bürste

Dem Gerät liegt eine Peeling-Bürste bei, die Sie zur Entfernung abgestorbener Hautschuppen am gesamten Körper verwenden können. Sie wird per Akku betrieben und gibt pro Minute 3.000 Mikrovibrationen ab. Sie kann für normale und empfindliche Haut eingestellt werden.

Laut Empfehlung soll sie einmal pro Woche genutzt werden. Das ist auch unter der Dusche möglich. So lässt sich die Haut noch besser pflegen. Führen Sie die Bürste in kreisenden Bewegungen über die Haut und genießen Sie das angenehme Gefühl, das einer Massage ähnelt. Kurz vor der IPL Haarentfernung sollten Sie die Peeling-Bürste allerdings nicht benutzen. Nach der Anwendung wird eine umgehende Reinigung empfohlen, damit Sie die Bürste für einen langen Zeitraum nutzen können. Wenden Sie die Bürste einige Tage vor der Haarentfernung an.

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Hier findest Du ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Hey! Wir nutzen Cookies, um Dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren diese Cookies aber erst, wenn Du auf "Akzeptieren" klickst. Weitere Informationen

Wir nutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen Dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Du sehen willst.

Schließen