Augenbrauen lasern – Informationen zu Risiken und Kosten

(Vorige Leser haben diesen Ratgeber mit 5/5 Sternen bewertet. Wir sagen DANKE! | Bitte bewerte auch Du diese Webseite nach dem Lesen des Beitrags > )

Eine gepflegte Augenpartie ist für Männer und Frauen ein absolutes Muss, wenn man sich in der Öffentlichkeit wohl fühlen möchte. Von den unterschiedlichen Trends in den letzten Jahren mal ganz abgesehen, ist die Haarentfernung der Augenbrauen kein Thema von Gestern: Seit vielen Jahrzehnten werden sie gezupft, rasiert und geschminkt, um das eigene Antlitz schöner aussehen zu lassen und diesem mehr Ausdrucksstärke zu verleihen.

Augenbrauen lasern? Ist das überhaupt möglich? Wir haben recherchiert.

Wer unerwünschte Haare an den Augenbrauen dauerhaft entfernen möchte, denkt schnell an eine lichtbasierte Haarentfernung mit dem Laser.  Doch zunächst einmal sollte geklärt werden, ob das Augenbrauenlasern überhaupt möglich ist? Und wenn ja, welche Kosten dadurch entstehen? Worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen der IPL und Laserhaarentfernung? Wir sind diesen Fragen nachgegangen und möchten Dir im Folgenden unsere Antworten präsentieren. Freue Dich sich auf einen wissenswerten Ratgeber. 🙂

Das solltest Du nach diesem Artikel unbedingt lesen

Augenbrauen lasern lassen – Geht das überhaupt?

Es kommt drauf an.  Mit IPL Geräten für Zuhause sollte die komplette Augenpartie ausgelassen und nicht behandelt werden! Auch wenn das ausgestrahlt Licht der Xenonlampen laut den meisten Herstellern für das Auge komplett ungefährlich und harmlos sei, weisen viele in den Gebrauchsanleitungen auf mögliche Augenreizungen durch die grellen Lichtblitze hin.

Nicht umsonst bieten einige Hersteller im Lieferumfang eine zusätzliche Schutzbrille für die Augen an.

Mehr über die Funktionsweise der IPL Haarentfernung erfahren (Link klicken) >

Eine professionellen Haarentfernung, die in einem Institut oder bei einem ausgebildeten Kosmetiker durchgeführt wird, bietet das Lasern bestimmter Partien entlang der Augenbraue an.  Nach unseren Recherchen können z.B. Haare an der Nasenwurzel, also zwischen den Augenbrauen, sowie am Ende und oberhalb der Augenbrauen behandelt werden. Die Kosten pro Behandlung sollen sich auf ca. 15 bis 30 Euro belaufen. Unterhalb der Augenbrauen ist aufgrund von Gefahren auch nach ihren Aussagen keine laserbasierte Behandlung möglich. Da man im Internet nicht viele Einrichtungen findet, die das Lasern der Augenpartie anbieten, bleiben auch wir skeptisch. Bitte betrachte das Augenbrauenlasern daher mit großer Vorsicht. Lass dich vorab von ausgebildetem Personal gut beraten, inwieweit das tatsächlich möglich ist.

Unserer Tipp: Für die Augenbrauen lieber mal auf eine dauerhafte Haarentfernung mit Licht verzichten. Mehr brauchbare Info’s zur Gesichtshaarentfernung gibts hier.

Ein paar Fakten über Augenbrauen

  • Augenbrauen haben eine Schutzfunktion: Sie dienen dazu Schweiß, Staub und andere Fremdkörper vom Auge abzuhalten
  • In unterschiedlichen Ländern hat das Hochziehen der Augenbrauen eine besondere Bedeutung: In südländischen Ländern wird damit üblicherweise Ablehnung signalisiert, in anderen pazifischen Ländern gilt die Bewegung als eine Art der Zustimmung.
  • Augenbrauen sind sehr empfindlich: Wenn man sie häufig mit Pinzette, Wachs oder Sugaring entfernt, wachsen sie langsamer bzw. gar nicht mehr nach
  • Wimpern und Augenbrauen wachsen langsamer als andere Haare am Körper
  • Ähnlich wie die gegensätzliche Bedeutung des Augenbrauenhochziehens, steht es auch um das Ansehen von zusammengewachsenen Augenbrauen. In westlichen Ländern gilt dies eher als unästhetisch. In Zentralasien werden zusammengewachsene Augenbrauen als Schönheitsideal angesehen. (Quelle: Wikipedia)

Wo besteht der Unterschied zwischen der IPL- und Laserhaarentfernung?

Der Hauptunterschied der beiden Methoden liegt in der verwendeten Lichtquelle: Bei der IPL Haarentfernung wird ein breiteres Wellenlängenspektrum benutzt, sodass auch umliegende Hautbereich durch die Blitzlampe mitbeleuchtet werden.

Noch immer verwechseln viele Verbraucher den Unterschied zwischen einer IPL und Laser Haarentfernung.

Bei der Laserbehandlung wird eine sehr zentrierte und gebündelte Lichtart verwendet, welche die Haarfollikel deutlich intensiver bestrahlt (siehe auch Abbildung). Mehr über die Unterschiede haben wir hier zusammengefasst: IPL vs. Laser Haarentfernung.

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Hier findest Du ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Hey! Wir nutzen Cookies, um Dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren diese Cookies aber erst, wenn Du auf "Akzeptieren" klickst. Weitere Informationen

Wir nutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen Dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Du sehen willst.

Schließen